Reigns: Hochgelobtes Kartenspiel bekommt neue Inhalte & verbesserte Handlung

Fabian Portrait
Fabian 29. März 2017, 19:58 Uhr

Erinnert ihr euch noch an Reigns? Falls ihr das Spiel nicht nicht kennt, gibt es jetzt eine passende Gelegenheit zur Installation.

Reigns

Im vergangenen Jahr haben mich nur wenige andere Spiele so gefesselt wie Reigns (App Store-Link). Bei der komplett deutschsprachigen Universal-App für iPhone und iPad habe ich zunächst überhaupt nicht durchgeblickt, als ich das Spiel dann aber verstanden habe, hat es massig Spaß gemacht. Reigns könnt ihr weiterhin für 2,99 Euro aus dem App Store laden, seit heute gibt es zum ersten Mal neue Inhalte und auch Verbesserungen bei der Haupthandlung.

So heißt es in der Update-Beschreibung: "Die Haupthandlung sollte jetzt etwas leichter abzuschließen sein. Das Spiel wiederholt sich etwas weniger." Damit dürfte auch der Einstieg in die Welt von Reigns etwas einfacher geworden sein, was ja gewissermaßen einer meiner wenigen und kleinen Kritikpunkte am Spiel war.

Zudem gibt es in Reigns ab sofort über 100 neue Karten, darunter ein komplett neuer Charakter, drei neue Tode, fünf neue Ziele und ein falscher Elefant, unter dem ich mir bisher aber nicht wirklich etwas vorstellen kann. Aber worum geht es in Reigns eigentlich?

So wird Reigns auf iPhone & iPad gespielt

Die Idee von Reigns ist schnell erklärt: Man herrscht als König über ein ganzes Reich und muss versuchen, möglichst lange an der Macht zu bleiben und zu überlegen. Um dieses Ziel zu erreichen und das Königreich immer mächtiger zu machen, muss man in Reigns zahlreiche Entscheidungen fällen. Diese können sofortige Auswirkungen haben oder sich erst später bemerkbar machen - sowohl positiv als auch negativ.

Mit jedem Jahr an der Macht wird in Reigns eine Ereigniskarte ausgespielt. Man lernt verschiedene Personen und Handlungen kennen, wird aber immer zu einer Entscheidung gezwungen. Entweder wischt man nach rechts oder nach links, wobei stets sichtbar ist, was man in diesem Fall tut und wie sich diese Entscheidung im ersten Moment auswirkt. Was man aber nicht weiß: Wie wirkt sich die Entscheidung in ein paar Jahren aus? Rebelliert das Volk? Geht der Staat pleite? Oder legt man sich mit der Kirche an? Wie es aktuell um euer Königreich steht, könnt ihr am oberen Bildschirmrand erkennen. Dort zeigt das Spiel die vier Elemente Kirche, Volk, Armee und Schatzkammer an. Sobald einer der vier Balken sämtliche Energie verloren hat oder zu mächtig wird, ist die Spielrunde vorbei.

Nach dem großen Erfolg von Reigns haben die Entwickler übrigens schon einen Nachfolger angekündigt. Reigns 2 soll in einigen Monaten im App Store erscheinen, das Spiel ist zeitlich etwas später angesiedelt und soll soll im 18. Jahrhundert zuhause sein. Statt Brutalität und Gewalt soll die Politik eine weitaus größere Rolle spielen, zudem wird man nicht in die Rolle des Königs, sondern in die Rolle der Königin schlüpfen. Reigns 2 ist somit als eigenständiges Spiel und nicht als direkte Fortsetzung geplant. Laut Aussagen des Entwicklers soll die Geschichte in Reigns 2 noch ein wenig tiefgründiger sein. Wir sind jedenfalls schon gespannt, was sich das französische Team für den zweiten Teil des sehr erfolgreichen Spiels einfallen lässt. Sobald wir neue Details erhalten, werden wir euch auf jeden Fall informieren.

1114127463

Teilen

Kommentar schreiben