Run Or Die: Hardcore-2D-Runner mit individuellem Skill Slot-System erscheint neu im App Store

Mel Portrait
Mel 17. Mai 2018, 17:50 Uhr

Der Entwickler Florian Meyszies aus Hamburg hat seinen Steam- und Google Play-Titel Run Or Die nun auch für iOS-Geräte veröffentlicht.

Run Or Die 1

Wie der norddeutsche Entwickler uns gegenüber berichtet, hat sein Run Or Die bereits bei Steam für eine Nutzerwertung von 94% positiven Reviews gesorgt. Auch bei Google Play gibt es im Schnitt 4,9 Sterne für den 2D-Runner. „Außerdem wurde es vom Google Play Editorial Team mit dem Titel Editors’ Choice geehrt“, freut sich Florian Meyszies. 

Umso gespannter darf man also auf das iOS-Release von Run Or Die (App Store-Link) sein, das nun zum kleinen Preis von 0,99 Euro auf iPhones und iPads heruntergeladen werden kann. Für die Einrichtung des englischsprachigen Spiels sollte man außerdem 107 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.0 oder neuer bereitstellen.

„Run Or Die ist ein temporeicher Endless Runner, der auf dem Einsatz von Fähigkeiten (und einer großen Ionen-Kanone) basiert“, heißt es von Seiten des Entwicklers in der App Store-Beschreibung. „Der Spieler muss schnelle Entscheidungen treffen und auf Hindernisse reagieren, um sich seinen Weg durch eine gefährliche Stadt zu bahnen, in der jeder Lauf anders ist. Schaffst du es bis zum Labor, um Flow zu retten?“

Vier verschiedene Spielmodi sorgen für Abwechslung

Run Or Die 2

Das Gameplay basiert auf simplen Fingertipp-Gesten auf insgesamt vier am unteren Bildschirmrand eingeblendete virtuelle Buttons, mit denen die Protagonistin unter anderem springen oder sich ducken kann. Ausgestattet ist die Spielfigur mit dem sogenannten R.O.D.-Anzug, der insgesamt über fünf verschiedene Fähigkeiten verfügt. Nur mit den gerade verfügbaren Skills lotst man dann die Heldin oder ihren kleinen Katzenhund-Gefährten durch ein komplexes Stadtgebiet.

Neben einem Endlos-Modus besteht außerdem die Möglichkeit, sich in einem Trainings-Modus kontinuierlich zu verbessern, oder auch das ganze Können in täglich verfügbaren sogenannten „Daily Runs“ zu beweisen. Wem das noch nicht genug ist, kann in einem Herausforderungs-Modus versuchen, alle Items einzusammeln und das Ziel zu erreichen. 

Run Or Die verfügt zusammengefasst über 170 verschiedene Szenarien, einen automatischen Tag- und Nachtmodus, einer Online-Highscore-Liste, Grafiken im PixelArt-Design sowie einem passenden Soundtrack von Vidboy und Lifeformed. Kann man es gar nicht erwarten, mit dem Spiel zu starten, steht außerdem ein Schnellstart-Button zur Verfügung („Glaub uns, du wirst ihn lieben“, betonen die Entwickler). Für weitere Eindrücke zu Run Or Die sorgt abschließend der offizielle YouTube-Launch Trailer zum Spiel, die Steam-Version kann hier für 4,99 Euro erworben werden.

Run or Die by Team Flow
Run or Die by Team Flow
Entwickler: Florian Meyszies
Preis: 0,99 €

Teilen

Kommentar schreiben