Schiffe versenken: Großes Update und zudem reduziert

In unserem Testbericht hat das Multiplayer-Spiel Pirate Battle dreieinhalb Sterne bekommen. Zudem gibt es ein großes Update mit neuen Funktionen.

Die meisten kennen das Spiel wohl eher unter dem Namen „Schiffe versenken“. Bei diesem Spiel kann man jedoch nur gegen echte Gegner spielen. Das heißt es gibt keinen Modus wo man gegen den Computer spielen kann.


Mit dem Update werden sieben neue aber auch alte verbesserte Funktionen mitgeliefert. In unserem Bericht hatten wir bemängelt, dass einige Funktionen fehlten. Anscheint haben die Entwickler unseren Beitrag gelesen und die Funktionen nachgeliefert ; )

Jetzt ist es möglich ohne eine Registration das Spiel aufzunehmen. Die Email Adresse muss nur angegeben werden, wenn man Email-Benachrichtigungen erhalten will (nicht empfohlen). Des Weiteren kann der Chat nach dem Spiel weitergeführt werden, wenn man noch mit seinem Gegner reden möchte. Die wohl beste Neuerung ist, dass man von Spielen zurücktreten kann. Allerdings nur unter folgenden Bedingungen: Wenn der Gegner nicht antwortet oder wenn der Gegner 72 Stunden keinen Zug gemacht hat. Diese Aktion hat keinerlei Auswirkungen auf den Spielstand.

Zu guter Letzt wurde das Spiel von 1,59 Euro auf 79 Cent heruntergesetzt. Wer den Klassiker auch auf dem iPhone/iPod touch spielen möchte, sollte das Angebot wahrnehmen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de