Scrawl: Einfaches Notiz-Werkzeug für den Mac

7 Kommentare zu Scrawl: Einfaches Notiz-Werkzeug für den Mac

Wenn man gerade am Rechner arbeitet und kurz eine Idee notieren möchte, könnte man einen Blick auf das 1,59 Euro teure Tool Scrawl werfen.

Scrawl (App Store-Link) ist wirklich super simpel aufgebaut und einfach zu bedienen. Nachdem man den nichtmal 1 MB kleinen Download getätigt wird, verankert sich das App-Icon in der Menüleiste.


Mit einem Klick öffnet man das Programm, in dem man nun neue Notizen hinzufügen kann. Die Texteingabe ist nicht begrenzt und kann durch klicken auf „Done“ beendet werden. Danach findet man all seine Notizen sortiert nach der Eintragung wieder. Diese kann man einfach durchsuchen, bearbeiten oder löschen. Warum bei der Texteingabe der Cursor immer verschwindet beziehungsweise ausgeblendet wird, ist mir jedoch ein Rätsel.

Ebenfalls recht nützlich ist die Anbindung zu iCloud, so dass die Notizen auf allen Rechner synchron gehalten werden. In den Einstellungen selbst kann man festlegen, wie groß das Fenster sein soll und ob die App automatisch beim Starten des Rechners mit startet.

Zusätzlich wurde angekündigt, dass es bald die passende iOS-App geben soll, die dann natürlich auch mit iCloud verbunden ist, so dass die Notizen auch auf iPhone und iPad erscheinen. Scrawl ist natürlich kein Pflichtkauf, doch es bietet einen sehr schnellen Zugriff, da sich das Icon in der Menüleiste befindet. Wer Geld sparen möchte, kann natürlich auch das Notizzettel-Widget von Mac OS X nutzen – muss hier aber auf die computerübergreifende Synchronisation verzichten.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. um ehrlich zu sein bin ich kein fan von applikationen, die die standart versionen vom herrsteller ersetzen sollen. auch wenn sie bestimmt in ihrer art besser sind, bin ich vollkommen zufrieden mit der wetter, kalender, notizen, memo und rechner app von apple … im prinzip ist es ja jedem seine sache, ich brauche ja keinen speziellen rechner der funktionen zeichnen kann (ich hab meinen grafiktaschenrechner dafür den ich in der schule benutzen darf/muss) …

  2. Mal ein ganz anderes Thema: sagt mal gameloft dass sie schnell für gangstar Rio ein neues Update bringen sollen…kann nämlich seit dem Update keine Missionen mehr spielen!

      1. appropos Team:
        Wo finde ich das auf der webseite das kontaktfomular?
        Garnicht?
        Hilfe die Website braucht ’nen Update, ich kann die Apps nicht nach „Mac“ filtern.
        des weiteren habt ihr in eurem Impressum (uii, das liest mal einer, is ja toll) den link „e-recht24.de“ gas am ende ohne „e“ in „.de“ geschrieben: „e-recht24.d“.
        dass soll so bestimmt nicht den. viel Spaß beim fixen
        Grüße:
        Ich-Device
        (Ich heiße nicht wirklich so.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de