Geteilte iCloud Fotomediathek: Apple verschiebt geplantes iOS 16-Feature Wohl kein Release am 12. September 2022

Wohl kein Release am 12. September 2022

Während der Apple-Keynote am gestrigen 7. September 2022 kam zwar die neue iPhone 14-Generation detailliert zur Sprache, allerdings gab es keine großartigen Informationen zum neuen Betriebssystem iOS 16. Nichtsdestotrotz wurde klar, dass das offizielle Release der neuen großen iOS-Version für Montag, den 12. September 2022 geplant ist.

Weiterlesen


iCloud+: Hat Apple „E-Mail verbergen“-Funktion in Dritt-Apps gestrichen? Entdeckt von französischem Apple-Magazin

Entdeckt von französischem Apple-Magazin

Mit iCloud+, dem kostenpflichtigen erweiterten iCloud-Dienst von Apple, gibt es auch ein praktisches Feature: „E-Mail verbergen“. Damit ist es möglich, die eigene E-Mail-Adresse zu verstecken und stattdessen eine kryptische Mailadresse zu verwenden, die für jeden verwendeten Dienst eigens erstellt wird. Dies ermöglicht eine schnelle Deaktivierung, sollte man von Spam betroffen sein, und auch ein übergreifendes Tracking ist nicht möglich.

Weiterlesen

Scan2Clipboard: Entwickler fügt neue Crop-Funktion und iCloud-Sync hinzu Weitere User-Wünsche umgesetzt

Weitere User-Wünsche umgesetzt

Viele der im App Store verfügbaren Scanner-Apps können auch den gescannten Text mittels OCR in eine editierbare Version umwandeln. An dieser Stelle setzt auch das praktische Helferlein Scan2Clipboard (App Store-Link) an, das sich nicht nur auf das Scannen von Dokumenten fokussiert, sondern gleichzeitig den gescannten Text auch blitzschnell als editierbaren Text in der Zwischenablage bereitstellt.

Weiterlesen


iOS 16: Diese Neuerungen gibt es im Kamera- und Fotobereich Geteilte iCloud Fotomediathek und mehr

Geteilte iCloud Fotomediathek und mehr

Mit der gestrigen WWDC 2022-Keynote hat Apple jede Menge neuer Funktionen für die Desktop- und mobilen Betriebssysteme vorgestellt. Alle nochmals im Detail vorzustellen würde hier deutlich den Rahmen sprengen. Wir möchten daher vor allem auf einige praktische Neuerungen im Kamera- und Fotobereich eingehen, die vor allem mich als Foto-Fan besonders beeindruckt und neugierig gemacht haben.

Weiterlesen

Probleme mit iCloud: Apple stellt Bugfix für Drittanbieter-Apps bereit Entwickelnde im Kontakt mit Apple

Entwickelnde im Kontakt mit Apple

In den vergangenen Monaten gab es einige Probleme bei Drittanbietern von Apps, die auf Apples iCloud- oder CloudKit-Funktionen zurückgreifen. Unter anderem berichtete das Team von 9to5Mac über diese andauernden Vorkommnisse, die sich zumeist auf Synchonisations-Probleme mit Apples Cloud-Infrastruktur bezogen.

Weiterlesen

iOS 15.2: Jetzt lassen sich Nachlasskontakte für die iCloud festlegen Zugriff auf Apple-Account nach dem Ableben

Zugriff auf Apple-Account nach dem Ableben

Wer das gestern veröffentlichte Update für iOS auf Version 15.2 schon heruntergeladen und installiert hat, kann nun erstmals auch in den iCloud-Einstellungen entsprechende Nachlasskontakte definieren. Diese haben nach dem eigenen Tod über einen speziellen Zugriffsschlüssel Zugang zu den iCloud-Daten und können auch die Aktivierungssperre von Apple-Geräten auflösen.

Weiterlesen


iCloud für Windows mit Update: Support für Apple ProRes, Apple ProRaw und iCloud Passwörter Neue Version ist da

Neue Version ist da

Insofern ihr ein iPhone oder iPad und zusätzlich einen Windows-Rechner im Einsatz habt, könnt ihr auch von dort auf eure iCloud-Daten zugreifen. Die iCloud-App für Windows ist zwar nicht ganz auf dem Niveau der internen Apple-Lösung, allerdings gibt es jetzt neue Funktionen.

Weiterlesen

Datenschutz: Neue Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Safari-Lesezeichen Privatsphäre ausgeweitet

Privatsphäre ausgeweitet

Apple baut Datenschutz und Privatsphäre in den eigenen Diensten weiter aus und bietet nun für noch mehr Nutzerdaten eine verbesserte Verschlüsselung an. In diesem Fall geht es um eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Lesezeichen im Apple-Browser Safari, die in der iCloud gesichert sind und auf verschiedene Geräte synchronisiert werden.

Weiterlesen

Apple verschiebt Foto-Scan auf Kinderpornografie nach hinten Einführung soll erst später stattfinden

Einführung soll erst später stattfinden

Anfang August hat Apple angekündigt, dass noch in diesem Jahr Funktionen eingeführt werden, um die Verbreitung von Material über sexuellen Kindesmissbrauch einzudämmen. Apple möchte aktiv Fotos scannen und auf verdächtiges Material prüfen.

Weiterlesen


Im Video: So einfach kann man iCloud Kalender teilen und gemeinsam verwalten Und so funktioniert es

Und so funktioniert es

Damit eure Termine und Events im Kalender auch mit all euren Geräten synchronisiert werden, habt ihr hoffentlich die iCloud aktiviert. Darüber könnt ihr auch gemeinsame Kalender verwalten. Wie das funktioniert, erklärt der Apple Support im folgenden Video.

Weiterlesen

iCloud+ Abo erlaubt jetzt eigene E-Mail-Domains in iCloud Mail Senden und empfangen über iCloud

Senden und empfangen über iCloud

Solltet ihr verschiedene E-Mail-Anbieter nutzen und zudem ein Abonnent von iCloud+ sein, dann gibt es ab sofort neue Möglichkeiten. Wie bereits auf der WWDC von Apple angekündigt, gibt es eine Option, um externe E-Mail-Domains zur iCloud hinzuzufügen.

Weiterlesen

iCloud für Windows jetzt mit Passwörtern aus dem Schlüsselbund Update endlich verfügbar

Update endlich verfügbar

Ehrlicherweise bin ich nicht ganz im Thema Windows drin, abgesehen von einem kleinem Gaming-Abstecher habe ich zuletzt vor über zwölf Jahren einen Windows-Computer genutzt. Trotzdem möchte ich euch mitteilen, dass iCloud für Windows ein spannendes Update erhalten hat.

Weiterlesen


Kinderschutz in iOS 15: Bedenken in den eigenen Reihen Slack-Kanal mit über 800 Nachrichten

Slack-Kanal mit über 800 Nachrichten

Die Skepsis bezüglich Apples geplanter Kinderschutz-Maßnahmen in iOS 15 wächst. Apple hatte kürzlich angekündigt, über drei Mechanismen in iMessage, iCloud Fotos und Siri bzw. der Websuche die Ausbeutung von Kindern und die Verbreitung von kinderpornografischem Material einzudämmen. Vor allem datenschutzrelevante Aspekte stehen im Kern der Kritik, die nun wohl auch Apples eigene Reihen erreicht hat.

Weiterlesen

Schutz für Kinder in iOS 15: Apples Datenschutz-Chef beantwortet Fragen Nutzer und Nutzerinnen haben Bedenken

Nutzer und Nutzerinnen haben Bedenken

Apple hat in der vergangenen Woche mit der Ankündigung von geplanten Sicherheitsmechanismen für Kinder in iOS 15 für Furore unter Nutzern und Nutzerinnen gesorgt. Obwohl die zugrunde liegende Absicht natürlich lobenswert ist – dem Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Ausbeutung und Konfrontation mit kinderpornografischem Material – sorgten die präsentierten Features für große Skepsis.

Weiterlesen

Apple führt neue Maßnahmen zur Sicherheit für Kinder ein Mit Software-Updates später im Jahr

Mit Software-Updates später im Jahr

In einem neuen Support-Dokument hat Apple angekündigt, zukünftig in drei verschiedenen Bereichen mehr für die Sicherheit von Kindern zu tun. „Wir möchten dazu beitragen, Kinder vor Verfolgern zu schützen, die Kommunikationsmittel nutzen, um sie anzuwerben und auszubeuten, und die Verbreitung von Material über sexuellen Kindesmissbrauch einzudämmen“, so Apple im Dokument. Die Features sollen zum Start in den USA ausgerollt und dann auch auf weitere Regionen ausgeweitet werden.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de