Sennheiser Momentum True Wireless 3: Design, Preis und Features geleakt

World Shop der Lufthansa mit Infos

Der Audio-Hersteller Sennheiser ist schon seit langem für sehr hochwertige und klanglich starke Produkte bekannt. Seit einiger Zeit hat man in der „Momentum“-Serie auch eigene True Wireless-InEars im Programm, zuletzt in Version 2. Nun ist allerdings – wohl unfreiwillig – die dritte Generation des Sennheiser Momentum True Wireless enthüllt worden, und das ausgerechnet vom World Shop der Lufthansa.

Der deutsche Traditionshersteller hat die neue Kopfhörer-Generation noch gar nicht offiziell vorgestellt. Im World Shop der Lufthansa ist das neue Modell allerdings schon jetzt inklusive Fotos, Preis und allen Spezifikationen gelistet. Bestellt werden kann das neue Exemplar zu einem Kaufpreis von 249 Euro zwar schon, wird aber als „derzeit nicht lieferbar“ mit einem Erscheinungsdatum am 10. Mai 2022 angegeben.


Auch die Details der Sennheiser Momentum True Wireless 3 lesen sich durchaus spannend: Der Hersteller verspricht einen „High Fidelity Sound“, der über ein TrueResponse-Wandlersystem erreicht werden soll. Eine adaptive Geräuschunterdrückung, die sich an die jeweilige Situation anpasst, soll ebenfalls mit an Bord sein. Dafür sorgen insgesamt vier Mikrofone, um die Umgebung geräuschtechnisch zu analysieren und die beste Geräuschunterdrückung bieten zu können. Für das Mithören von Durchsagen oder mehr Sicherheit bei sportlichen Aktivitäten kann ein Transparenzmodus genutzt werden.

Bluetooth 5.2, Wireless Charging und mehr

Für Telefonate werden pro Ohrhörer drei Mikrofone verwendet, auch die unterstützten Sprachassistenten können verwendet werden. Dazu gibt es entsprechende Touch-Bedienflächen an den Ohrstöpseln. Wer möchte, kann auch nur einen der beiden Ohrhörer in einem Mono-Modus verwenden, zudem gibt es einen Spritzwasserschutz nach IPX4. Für einen optimalen Sitz liegen den Sennheiser Momentum True Wireless 3 mehrere Silikonstöpsel und Ohrhaken bei, auch kabelloses Aufladen ist möglich. Mit einer Akkuladung sollen bis zu sieben Stunden Musikgenuss möglich sein, kombiniert über das Ladecase kommt man auf 28 Stunden.

Von einem Fehler seitens des Lufthansa-Webshops, bei dem das Vorgängermodell aus Versehen als 3. Generation gelistet wurde, ist allerdings nicht auszugehen: Einige Spezifikationen und auch das Design unterscheiden sich deutlich von den Momentum True Wireless 2. So gibt es bei der geleakten Neuerscheinung beispielsweise Bluetooth 5.2, während es beim Vorgänger noch der 5.1-Standard war.

(via Hifi.de)

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Moin!

    Vom Klang her werden die hoffentlich genauso gut sein wie die Momentum True Wireless 1. Die sind nämlich echt Klasse!
    Ich hatte einmal die Beats Studio Buds zum Vergleich hier und die klangen dagegen wie eine alten Konservendose und total flach.
    Meine alten verkabelten Shure SE215 klingen auch so gut, aber alle anderen, die ich bisher noch hatte (Anker und Konsorten) sind das Geld echt nicht wert.

  2. Im World Shop der Lufthansa wurden damals auch die Beyerdynamic T1 3. Generation mit Preis und Features als erstes geleaked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de