Sentinel Command: Anspruchsvolles neues SciFi-Strategie-Game mit rundenbasierten Kämpfen

Ihr mögt herausfordernde Strategie-Spiele im Weltall? Dann ist das neue Sentinel Command vielleicht ein Kandidat für euch.

Sentinel Command 1 Sentinel Command 2 Sentinel Command 3 Sentinel Command 4

Update am 25. August: Sentinel Command (App Store-Link) ist erst vor wenigen Wochen erschienen und kann schon jetzt preisreduziert geladen werden. Erstmals ist der Preis von 6,99 Euro auf 3,99 Euro gefallen. Alle weiteren Infos haben wir unten gesammelt.


Artikel vom 14. August: Sentinel Command (App Store-Link) ist eine der Neuerscheinungen der letzten Tage und lässt sich als reine iPad-App zum Preis von 6,99 Euro herunterladen. Das bisher nur in englischer Sprache vorliegende Strategie-Game erfordert zur Installation zudem 137 MB eures Speicherplatzes sowie mindestens iOS 8.0 oder neuer.

Laut Aussagen der Entwickler von GamerNationX in der App Store-Beschreibung ist Sentinel Command „ein SciFi-Strategie-Spiel, das taktische, rundenbasierte Kämpfe im RPG-Stil mit einer strategischen Simulation in Echtzeit verbindet“. Ein wenig erinnert die Hintergrundgeschichte des Spiels dann auch einem galaktischen Game of Thrones: Als Erbe des Hauses Sedaris heißt es, Kontrolle über die wertvollen Asteroiden-Felder samt ihrer Neoplatinum-Vorkommen zu nehmen, um in einem interstellaren Krieg die einfallenden Gegner des Hauses Daraay zu bekämpfen.

Ausgehend von der Sentinel Weltraumstation übernimmt man das Kommando einer mächtigen Raumschiff-Flotte, die die Neoplatinum-Minen vor Angriffen der Daraay zu beschützen und gewonnene Bodenschätze an Verbündete zu verkaufen hat. Die Besatzung der Raumschiffe muss trainiert und weiterentwickelt werden, zudem gilt es, die Basisstationen der Daraay ausfindig zu machen, um ihre Attacken gleich im Keim ersticken zu können.

Drei Schwierigkeitsstufen in Sentinel Command für jeden Gamer-Typ

Für allerhand Action, aber auch taktische Maßnahmen ist in Sentinel Command also auf jeden Fall gesorgt. Für Abwechslung sorgen 12 verschiedene Raumschiff-Klassen, 26 einzigartige Waffen, 6 Ausrüstungs-Stufen und insgesamt 48 unterschiedliche Fähigkeiten im Kampf. Gespielt werden kann zudem in drei Schwierigkeitsstufen (easy, normal, hard), um sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Spielern das beste Gameplay bieten zu können. Auf der Website von GamerNationX heißt es allerdings, „Wir sind ein kleines, unabhängiges Game Studio, das sich auf Hardcore-Strategie-Spiele für mobile Plattformen konzentriert“.

Und so benötigt es auch mit guten Englischkenntnissen einiges an Einarbeitungszeit, um die verschiedenen Kampfklassen und ihre Fähigkeiten, die strategisch wichtigen Waffen und die Schwächen der Gegner auszumachen. Das Gameplay ist komplett auf touchbasierte Geräte ausgelegt worden, so dass man sämtliche Aktionen des Spiels mit einfachen Fingertipps erledigen kann. Nichts desto trotz sei vor dem umfangreichen Kampagnen-Modus gewarnt – ein kleines Casual Game für zwischendurch ist Sentinel Command ganz und gar nicht. Abschließende Eindrücke könnt ihr aus dem eingebundenen YouTube-Trailer gewinnen.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Hm.Und was ist mit Galaxy on Fire? Von denen hört man ja nix mehr. Gibt es mal iPhone 6 Anpassung? Updates ? Das ist nämlich so ein richtig tolles Weltraumabenteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de