Sorgenfresser Dada-Land: Neues Jump’n’Run mit bekannten Plüsch-Monstern

Auch heute stellen wir euch wieder eine App für Kinder vor. Mit Sorgenfresser Dada-Land gibt es ein neues Jump’n’Run.

Sorgenfresser Dada-Land 2

Kennt ihr die Sorgenfresser? Ich jedenfalls habe diese kleinen Monster in der App zum ersten Mal entdeckt, es gibt sie aber auch in diversen Variationen als Plüschtiere. „Die Sorgenfresser halten nachts am Bett Deine Albträume in Schach und drücken dir im Schulranzen die Daumen. Selbst um schmerzvollen Teenager-Liebeskummer oder Stress im Büro kümmern sich die Sorgen-Spezialisten. Und außerdem sind die bunten Herzensbrecher prima zum Kuscheln – nicht nur für Kinder“, heißt es in der Beschreibung auf der Webseite.

Ab sofort gibt es die kleinen Monster auch als App. Sorgenfresser Dada-Land (App Store-Link) ist als 2,99 Euro teure Universal-App verfügbar und verzichtet als Kinder-App natürlich auch In-App-Käufe sowie Werbung. Insgesamt bietet das Spiel 80 Monster in vier Welten, in denen man sein Geschick mit vier unterschiedlichen Monstern beweisen muss.

Da wäre zum Beispiel Frula, die wie eine Feder durch die Luft schwebt, oder Sepp, der wie ein Flummi durch die Welt hüpft. Jedes der kleinen Monster in Sorgenfresser Dada-Land verfügt über eine eigene Steuerung, meist wird dazu mit den Daumen auf die linke oder rechte Seite des Bildschirms getippt. Das Ziel ist jedes Mal das gleiche: Es müssen alle bunten Objekte auf dem Weg zum Ziel eingesammelt werden. Nur dann sammelt man genug Punkte, um die nächste Welt freizuschalten.

Sorgenfresser Dada-Land 1

Sorgenfresser Dada-Land ist sicherlich ganz hübsch gestaltet, allerdings habe ich in Sachen Zielgruppe meine Zweifel. Laut der Entwickler liegt das empfohlene Alter bei 9 bis 11 Jahren, für deutlich jüngere Kinder ist die Steuerung wohl auch etwas zu komplex. Für Kinder im Alter von 10 Jahren gibt es im App Store aber durchaus deutlich spannendere Jump’n’Runs, wie etwa Badland, Rayman, Paper Monsters, Crazy Hedgy oder die LEGO-Abenteuer – wobei hier zum Teil auch In-App-Käufe zum Einsatz kommen.

Eine echte Empfehlung ist das Jump’n’Run Sorgenfresser Dada-Land daher wohl nur für Eltern und Kinder, die die kleinen Monster bereits als Plüschfiguren kennen und lieben gelernt haben. Bei der Entscheidungsfindung hilft euch neben meiner Einschätzung hoffentlich auch der folgende Trailer.

Offizieller Trailer: Sorgenfresser Dada-Land

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de