Speedtest: iPhone 5 vs. iPhone 5s vs. iPhone 5c

31 Kommentare zu Speedtest: iPhone 5 vs. iPhone 5s vs. iPhone 5c

Wie schnell ist das iPhone 5s wirklich im Vergleich zum iPhone 5 und iPhone 5c? Wir haben die drei Apple-Geräte genauer unter die Lupe genommen.

Wie schon angekündigt, wollen wir euch einen kleinen Geschwindigkeitsvergleich zwischen den verschiedenen iPhone-Generationen bieten. Angetreten sind die zwei neuen iPhone-Modelle von Apple, außerdem hat sich das iPhone 5 als Vergleichsobjekt dazu gesellt. Getestet wurde mit Infinity Blade III und Geekbench 3, zusätzlich wurde ein Hardreset von iPhone 5 und 5s durchgeführt. Die Ergebnisse könnt ihr dem folgenden Video (YouTube-Link) entnehmen.


Geschwindigkeitsvergleich zwischen iPhone 5, 5s und 5c

Der Speedtest liefert natürlich ein eindeutiges Ergebnis: Das iPhone 5s hängt die anderen beiden Modelle deutlich ab. iPhone 5 und iPhone 5c liegen dagegen fast gleichauf, schließlich ist hier die gleiche Hardware verbaut – abgesehen von einem leicht verbesserten Akku beim 5c, der sich aber nicht auf die eigentliche Performance auswirkt.

Besonders deutlich wird die schnelle Arbeit des 64-bit-Prozessors beim neuen iPhone 5s im Geekbench, einem Benchmark-Test für das iPhone. Hier erreicht das neue Modell in etwa die doppelten Werte wie seine Vorgänger. Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass der Schritt vom iPhone 4S zum iPhone 5 wesentlich geringer ausgefallen ist. Anscheinend hat sich Apple mit seiner Ansage, die Prozessorleistung verdoppelt zu haben, wohl nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt. Besonders deutlich fällt der Unterschied natürlich dann aus, wenn die Apps schon entsprechend optimiert wurden – das ist bei Geekbench und Infinity Blade III bereits der Fall.

Die Geekbench-Ergebnisse seht ihr entweder im Video oder auch im unten eingebundenen Bild. Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Werte von anderen Geräten für uns? Wie viele Punkte erreicht ihr mit einem alten iPhone? Oder habt ihr vielleicht sogar ein Android-Smartphone, mit dem ihr den Geekbench starten könnt?

Geekbench iPhone 5s

Anzeige

Kommentare 31 Antworten

    1. Würde mich auch sehr interessieren. Gerade als iPhone 4 Nutzer liebäugele ich natürlich sehr mit dem Sprung auf das 5S.

      Interessant wäre aber auch der Vergleich iPad 4 vs. iPhone 5S (oder wäre das wie Äpfel & Birnen?). Denn die gefühlte Geschwindigkeit vom iPad 4 kenne ich. Somit könnte man sich ein Bild machen.

        1. Sehe ich das richtig:
          213 zu 1414 (single-single) bzw
          213 zu 2563 (single-multi)?

          Das wäre ja Faktor 10!!
          Brauch ’n neues iPhone… Jetzt fühle ich mich wie im Vergleich Pentium vs. i7-Prozessor..

  1. Mein 4S habe ich heute leider fertig verpackt um es zu verkaufen, sonst hätte ich euch da die Werte noch nachliefern können.
    Aber ich hätt da mal ne Frage. Wenn ich es richtig mitbekommen habe (ihr sagt das ja auch im Video), dann sind im 5 und 5C doch die gleichen Prozessoren verbaut. Im Video sieht man aber, dass der Prozessor vom 5C 0,05 GHz weniger hat. Stimmt das so? Weil wenn ja, würde es ja bedeuten, dass das 5C doch ein Minimum schlechter ist als das 5.
    Diese Tatsache zusammen mit dem Plastik-Gehäuse rechtfertigt meiner Meinung nach den hohen Preis des 5C dann überhaupt nicht mehr! Dann würde ich ja lieber zu einem 5er greifen, wenn mir das 5S zu teuer (oder nicht verfügbar *hust*) ist.

    1. so habe ich mich entschieden.
      4er rechtzeitig verkauft, vor der keynote.
      5er nach der keynote gekauft.
      wie ich gesehen habe, scheint das 5er auch aus den stores verschwunden zu sein.

  2. Video @2:58 – bezgl. Unterschied zwischen 5c und 5er – es gibt doch Einen! Zwar sind dieselben Prozessoren verbaut, jedoch läuft der 5c 500MHz (ARM 1,25GHz) langsamer als der 5er (ARM 1,30GHz)…

  3. Bzgl. des Rebootens:
    Kann es sein, dass die nicht vohandene SIM-Karte im iPhone 5s den Startvorgang etwas beschleunigt hat? Im 5er ist eine Congstar-Karte drin, wie man nach dem Reboot sehen kann.

  4. Wurde ja auch schon mehrmals erwähnt, würdet ihr euch die Mühe machen das 5s mal mit dem 4s und/oder 4er zu vergleichen? 🙂
    Würde die Entscheidung für einen Wechsel auf jeden Fall vereinfachen wenn man es mal direkt im Vergleich hat! 🙂

  5. Zum Vergleich aus der Android-Welt: ein Samsung Galaxy S4 mini schafft knapp 650 single zu ca. 1100 multi. Ein ausgewachsenes S4 ist etwa doppelt so schnell (Android 4.2.2/Geekbench3).

  6. Danke Basti, aber das wußte ich uch.

    Aber ick meinte ob einer eine Idee hat, wie man das Wetter auf’m Desktop sag ich jetzt mal sichtbar machen kann, so wie bei den NICHT-iPhone Geräten. 😉

    Lg

  7. Ach so meinst du das.. :-B Das geht meines Wissens nicht, dazu brauchst du einen Jailbreak der ja aber nicht verfügbar ist fürs 7er! Wenn aber jemand eine Lösung kennt, ich wüsste sie auch gerne! 🙂

  8. Auf der Geekbench Seite könnt ihr nach Modellen suchen. Da werden die Testergebnisse verschiedener Tester angezeigt. Mich hat verwundert, dass das iPhone 4s im Schnitt auf 636 Punkte Single kommt. Da erübrigt sich meine Überlegung, anstatt des 5s nun erstmal auf das 5er zu wechseln. Also wenn wechseln, dann richtig.

    Gruß Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de