Spiegel Online: Update für iOS-App und Redesign der Website

Ab sofort in "DER SPIEGEL" umbenannt

Neben der ZEIT- und Tagesschau-App gehört auch Spiegel Online zu den News-Anwendungen, in die ich mehr oder weniger täglich hineinsehe. Wie nun in einem Hintergrundbericht des Spiegels zu lesen ist, hat man ein umfangreiches Redesign der eigenen Nachrichten-Website sowie der iOS-App (App Store-Link) vorgenommen. Letztere ist nach wie vor kostenlos für iPhone und iPad im App Store verfügbar und wird nun, wie auch das Webangebot, als „DER SPIEGEL“ betitelt. Vorher waren die News-Inhalte unter der Bezeichnung „Spiegel Online“, kurz „SpON“, zu finden.

„Wir haben für Sie aufgeräumt, umgebaut und ein neues Ressort gegründet“, heißt es von Seiten des Spiegels im Hintergrundbericht. „Der Relaunch von Spiegel.de umfasst Publizistik, Design und Technik. Er ist eine Zäsur – und ein Aufbruch in eine neue digitale Zeit.“ 


Auf der Website soll nun eine klarere Bildsprache und neue Schrift für mehr Übersicht sorgen. In einem komplett neuen Ressort „Leben“ werden zukünftig die Themen Gesundheit, Familie, Reise, Psychologie und Stil zusammengefasst. Auch das Podcast- und Videoangebot wurde neu aufgestellt, zudem gibt es mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren weitere große Themenschwerpunkte, auf die man sich konzentriert hat. Ein neues Nutzerforum soll für besseren Dialog und Interaktion sorgen.

Auch die iOS-App wurde umfassend aktualisiert

Auch die iOS-Universal-App, ebenfalls nun als „DER SPIEGEL“ bezeichnet, hat ein umfassendes Update auf Version 4.0 erhalten. Dort finden sich jetzt auf der Startseite weiterhin die wichtigsten Informationen wie aktuelle News und Analysen, sowie Zugriff auf alle Ressorts. Eine zentrale Navigation erlaubt den schnellen Einstieg zu Videos, Podcasts und dem Premium-Angebot des Spiegels, Spiegel+. Ein persönlicher Bereich „Für mich“ sammelt individuelle Einstellungen und bietet Zugriff auf das Nutzerkonto. Auch die Benachrichtigungen wurden optimiert und lassen sich noch besser personalisieren, beispielsweise für Eilmeldungen, tägliche Briefings oder Wissenswertes aus der Lieblingsrubrik.

Wie gefällt euch das Redesign des Spiegels? Nutzt ihr das Nachrichtenmagazin, wenn ja, wie häufig? Oder habt ihr andere Favoriten aus dem App Store? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Grafik: Der Spiegel.

‎DER SPIEGEL - Nachrichten
‎DER SPIEGEL - Nachrichten

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich hatte mich schon gewundert als ich SPON auf FB in den letzten Tagen las, und mir fiel unangenehm dieser Orange Farbton als Hintergrund auf ,und das „ S“ äußerst . Da gefiel mir das alte Design von Font und Farbe einfach besser.
    Naja ,ob bei den Parteien oder bei Mobilfunk Anbieter ,irgendwie glaubt man mit dem neuen Design fallen alte Schläuche nicht so auf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de