Swap Heroes 2: Rundenbasiertes, strategisches Abenteuer landet neu im App Store

Und wieder bahnt sich ein weiterer Spiele-Donnerstag an – auch Swap Heroes 2 ist heute erschienen.

Swap Heroes 2 1 Swap Heroes 2 2 Swap Heroes 2 3 Swap Heroes 2 4

Swap Heroes 2 (App Store-Link) ist eine Universal-App, die sich seit heute aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Für das Casual-Strategie-Spiel wird ein Kaufpreis von 2,99 Euro fällig, außerdem sollte man 73 MB des Speicherplatzes freihalten sowie über iOS 6.0 oder neuer auf dem iDevice verfügen. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.


Wie eingangs bereits erwähnt, sieht sich Swap Heroes 2 als ein Casual Game mit rundenbasierten strategischen Elementen. „Formiere eine Gruppe von ehrenwerten Helden und begleite sie im Kampf in einer Vielzahl von Quests und an verschiedene Orte, um dich in einem finalen Showdown dem gefürchteten Shadow Knight entgegen zu stellen“, heißt es seitens des Entwicklers Christopher Savory bezüglich seines neuen Spiels.

Swap Heroes 2: Tausch von Charakteren für einen Angriff

Das Vorgehen bzw. Gameplay von Swap Heroes 2 erschließt sich dem Spieler schnell: Mit einer Reihe von Kämpfern, jeder mit einer speziellen Eigenschaft oder Fähigkeit, stellt man sich den entgegenkommenden Feinden. Durch einen Tausch von zwei der Kämpfer, das durch Antippen der beiden Figuren geschieht, wird ein Angriff ausgelöst. Auch zwischen der vordersten Front und dem hinteren Kämpfer kann gewechselt werden – die somit in die hintere Reihe getauschte Figur erlangt dabei zudem ihre Kräfte wieder.

Ebenfalls wichtig: Für den jeweils hinteren Charakter wird in einem kleinen Feld zudem die aktuelle Fähigkeit angezeigt. Diese Regeln klingen zu Beginn verwirrend, lassen sich aber schnell einprägen. Da immer wieder neue und widerspenstigere Gegner auf dem Spielfeld auftauchen, heißt es, die Angriffe klug zu planen und ihnen durch die eigenen Fähigkeiten den Garaus zu machen.

Sicherlich gehört Swap Heroes 2 nicht zu den anspruchsvollsten rundenbasierten Strategie-Spielen, allerdings gehört einiges an taktischem Denken dazu, um sich gegen die Feinde durchzusetzen. Für zusätzliche Motivation sorgt eine Anbindung an das Game Center von Apple sowie ein Verzicht seitens des Entwicklers auf jegliche In-App-Käufe oder Werbebanner – ein absolut lobenswerter Schritt in einer Zeit von Freemium-Spielen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de