Ambee für Philips Hue: App für dynamische Lichtszenen stellt Bezahlmodell um

Nicht immer läuft im App Store alles nach Wunsch – das hat auch unser Leser Boris rund um die App Ambee feststellen müssen.

Philips Hue erfreut sich in der appgefahren-Community großer Beliebtheit. Und so war es auch kein Wunder, dass sich im November 2015 zahlreiche Kommentare unter unserem Artikel zur App Ambee (App Store-Link) wiederfanden. Mit der iPhone-Anwendung konnte man im Handumdrehen effektreiche Lichtszenen mit seinen Hue-Lampen erstellen. Mit dem neuesten Update hat sich die eigentlich empfehlenswerte App aber etwas ins Abseits manövriert.

Weiterlesen

Ambee: iPhone-App für dynamische Lichtszenen mit Philips Hue

Mit Ambee wollen wir euch eine sehr schlanke, aber wirklich schicke App für Philips Hue vorstellen.

Mittlerweile dürfte Philips Hue in appgefahren-Leserkreisen sehr weit verbreitet sein. Das zeigt auch eine E-Mail von Alexander, der sich gestern mit einer Frage an uns gewandt hat: „Ich habe drei Elgato Avea im Einsatz und bin eigentlich auch wirklich zufrieden damit. Aufgrund eurer positiven Berichte über die Philips Hue, habe ich mir diese jetzt ebenfalls zugelegt. Was soll ich sagen, einfach nur geil! Da werden definitiv mehr folgen. Aber eine Frage hätte ich dazu: Gibt es eine Möglichkeit den Hues, ähnlich wie bei der Avea, dass diese die Farbe ändern? Also wie bei dem Avea-App zum Beispiel ein Polarlicht, von Blau nach Grün und wieder zurück. Oder können die Hues nur eine Farbe?“

Mit der Avea liefert Elgato tatsächlich sehr schicke Stimmungslichter, eines der offiziellen Pressebilder haben wir zu Anschauungszwecken oben im Artikel für euch eingebettet. Nun stellten auch wir uns die Frage: Gibt es eine ähnliche App auch für Philips Hue? Nach einer kleinen Recherche ist uns tatsächlich eine App über den Weg gelaufen, die wir euch in diesem Artikel näher vorstellen möchten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de