Ballkeeper: Kostenloser Brick-Breaker mit Besonderheiten aus deutscher Entwicklung

Mit Ballkeeper möchten wir heute ein neues Spiel vorstellen, das sich perfekt für eine schnelle Spielrunde zwischendurch eignet.

Ballkeeper (App Store-Link) wurde vor zwei Tagen in den App Store eingestellt. Das kostenlose Spiel stammt von einem unabhängigen und aus Deutschland stammenden Entwickler, der sich vom Spiel Ludum Dare 28 hat inspirieren lassen. Der 8,9 MB große Download funktioniert auf iPhone und iPad und integriert weder Werbung noch In-App-Käufe.

Ballkeeper ist so simpel wie aussieht. Bausteine, angeordneten in mehreren Kreisen, müssen mit der Kugel getroffen und gelöscht werden. Sobald ihr alle Steine eines Kreises getroffen habt, wird ein neuer Kreis auf der äußersten Kreisbahn hinzugefügt, um das Gameplay fortzusetzen. Auch wenn das ganze ziemlich einfach klingen mag, ist es gar nicht so simpel gezielt Steine zu treffen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de