Fürs Wochenende: Biergärten in Bayern

Zwar schon ein wenig spät für die diesjährige Saison, dennoch wollen wir es uns nicht nehmen lassen, euch die iPhone-App „Biergärten und Ausflugslokale für München und Oberbayern“ (App Store-Link) vorzustellen.

Wo treibt sich der klischeehafte Bayer am liebsten in seiner Freizeit rum? Richtig, im Biergarten. Bei einer kühlen Maß, einer g’scheiten Brotzeit und geselligem beisammen sein, lassen sich die Hundstage aushalten. Aber in welchen Biergarten am Besten gehen und welcher ist am nächsten dran? Die Auswahl ist groß und vielfältig.

Die Entwickler der Biergarten App bieten jetzt eine Lösung an. Mittels der Ortungsfunktion seines iPhones, lässt man sich zukünftig anzeigen, wo man seine nächste Maß genießen kann. Der Hintergrundscreen der App macht auch sogleich Lust auf den Hopfensaft. Ein schönes, frisches Helles begleitet den Nutzer beim Durchstöbern der App.

Nach dem Starten der App werden unter dem Menüpunkt „Biergärten“ die verschiedenen Landkreise Oberbayerns angezeigt. Sucht man sich einen Landkreis oder die Umgebung aus, beispielsweise Altötting und Mühldorf, trifft man zu einem auf „TOP-Empfehlungen“ und zum anderen auf „weitere Biergärten“.

Die TOP-Empfehlungen sind schön aufbereitet: Man findet hier Adresse und Telefonnummer, ein Foto des Biergartens, sowie Informationen zu Öffnungszeiten, Parkplätzen und Anfahrt, eine Beschreibung der Lokalität und in der Nähe gelegene Ausflugsziele/Tipps. Die Menge an Text dazu ist genau richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Man kann sich ein gutes Bild von dem Wirtshaus machen, selbst wenn man sonst noch nichts darüber weiß.

Wieder zurück bei den weiteren Biergärten, sieht es nicht so gut aus. Verschieden Ortschaften mit deren Biergärten sind alphabetisch aufgelistet, und außer der den allgemeinen Kontaktdaten gibt es hier nicht mehr zu sehen.

Anhand einer Karte kann man sich seinen aktuellen Standort und die Biergärten in der Nähe anzeigen lassen. Viele, bekannte, große Biergärten sind bereits erfasst; aber manche Geheimtipps sind leider nicht zu finden. Hier bauen die Entwickler wohl auf das Feedback der Nutzer. Die Rubrik „Biergarten melden“, bietet die Möglichkeit per Email-Formular einen neuen Biergarten zu melden, den die Entwickler dann in die App aufnehmen

Eigentlich ist eine Biergarten-App für jeden Bayer ein Muss. Die Idee ist auch ganz schön, aber leider ist uns das Ganze noch etwas spartanisch bestückt. Es gibt nicht in jedem Landkreis TOP-Empfehlungen, und die Ausflugslokalitäten sind auch kaum erwähnt, obwohl der Name der App darauf schließen lässt, dass es eben auch um diese Gasthäuser geht.

Der ganze Bier-Spaß ist zum Einführungspreis für 0,79 Euro zu haben und für das iPhone sowie den iPod Touch optimiert. Wie lange das Angebot gilt ist ungewiss. Bereits jetzt sind weitere Updates und noch mehr Lokalitäten angekündigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de