Buchwoche im iBooks Store: Deutscher Krimi heute kostenlos

Auch heute gibt es im iBooks Store wieder ein kostenloses eBook: „Der 13. Brief“ von Lucie Klassen.

Ich liebe diese Tage, an denen man morgens ins Büro kommt und das Postfach von unnützen E-Mails nur so überschwemmt wurde. Nach kurzer Überlegung hat es dann Klick gemacht: Wir haben ja noch die Buchwoche im iBooks Store. Dort gibt es heute einen deutschen Kriminalroman kostenlos. Es handelt sich um Lila Zieglers ersten Fall mit dem Titel „Der 13. Brief“ (iBooks-Link).

Wie schon in den letzten Jahren gibt es also nicht unbedingt einen absoluten Bestseller, sondern viel eher einen spannenden Geheimtipp für alle Leseratten. Während das Buch bei Apple noch komplett unbewertet ist, gibt es bei Amazon sehr gute 4,6 Sterne bei knapp 20 Rezensionen. Wie an den letzten Tagen auch, könnt ihr dort die Kindle-Edition des Buches ebenfalls kostenlos laden, zudem gibt es den aktuellen Kindle Paperwhite 20 Euro günstiger.

Weiterlesen

Verdammt: Göttlicher Roman kostenlos dank Apple-Aktion

Noch bis zum 29. Juni bietet Apple jeden Tag ein iBook kostenlos an. Heute gibt es einen Fantasy-Roman mit dem Titel Verdammt.

Verdammt (iBooks-Link) kann heute kostenlos aus dem iBooks Store geladen werden. Wer das Buch lieber auf seinem Kindle liest, kann auch direkt bei Amazon zuschlagen – aufgrund der Buchpreisbindung wird der Titel auch dort kostenlos angeboten. Für das Taschenbuch wären sonst immerhin 9,99 Euro fällig.

Auch wenn mir weder Autor noch Titel bisher etwas sagten, scheint Verdammt aus der Göttlich-Trologie eine echte Empfehlung zu sein. Der erste Band der Reihe bekommt bei knapp 100 Bewertungen im iBooks Store 4,5 Sterne, bei Amazon sind es mit 4,3 Sternen nur ein paar Zehntel weniger.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de