CineStar veröffentlicht eigene iPhone-App mit schlechter Ticket-Buchung

Die CineStar-Kinos verfügen jetzt auch über eine eigene Applikation für das iPhone.

Wer bei uns in Bochum ins Kino gehen möchte, wählt bevorzugt das UCI aus. Neben UCI gibt es noch eine andere weit verbreitete „Kette“: In vielen Städten sind die CineStar-Kinos vertreten. Ab sofort können sich Filmliebhaber mit der kostenlosen CineStar-App (App Store-Link) für das iPhone über das aktuelle Programm informieren oder Tickets buchen.

Nach der Auswahl des Kinos in der Nähe könnt ihr auf dem Startbildschirm zwischen dem Kinoprogramm, einer Vorschau, Events, Family-Programm und dem Shop wählen. Die Auflistung der Filme erfolgt mit einem großen Bild und vielen Informationen wie Schauspieler, Regisseur und Trailer, natürlich wird auch die Spielzeit im gewählten Kino angezeigt.

Daneben gibt es es die Möglichkeit Filme zu sortieren, sei es nach Vorstellungszeit, Schauspieler oder Neustarts. Ebenso wird auch das Kinoprogramm der kommenden Woche angezeigt. Doch sobald es weiter zur Buchung geht, möchte man die App eigentlich sofort wieder löschen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de