Crazy Kangaroo: Jump’n’Run erstmals gratis laden

Zum Abschluss des Tages möchten wir euch noch auf ein Gratis-Angebot aufmerksam machen.

Das am 1. Mai erschienene Crazy Kangaroo (App Store-Link) wird jetzt erstmals kostenlos angeboten und kann auf iPhone und iPad installiert werden. Das Spielprinzip ist nicht neu und wer schon einmal Air Penguin gespielt hat, wird sich schnell mit dem Känguru anfreunden können.

Und genau mit diesem geht es über Plattformen, Seerosen und Krokodile. Ziel des Spieles ist es nämlich vor den bösen Kängurufängern zu entkommen. Insgesamt hüpft man so durch drei schön gestaltete Welten und muss dabei über 50 Missionen erfüllen. Gesteuert wird das eigene Känguru über den Bewegungssensor von iPhone und iPad – durch einen Klick mit zwei Fingern, kann man das Gerät neu kalibrieren.

Weiterlesen

Crazy Kangaroo: Neues Jump’n’Run in 2D-Grafik

Aus dem Hause Gamelion Studios, die schon für Doodle Fit oder Monster Shooter verantwortlich waren, gibt es jetzt ein neues Spiel namens Crazy Kangaroo.

Crazy Kangaroo (App Store-Link) hat es gestern in den App Store geschafft, wir haben schon jetzt einen Blick darauf geworfen. Wer schon einmal Air Penguin gespielt hat, wird sich auch mit dem Spielprinzip von Crazy Kangaroo schnell anfreunden können.

Mit einem Kangaroo geht es über Plattformen, Seerosen und Krokodile. Ziel des Spieles ist es nämlich vor den bösen Kangaroofängern zu entkommen. Insgesamt hüpft man so durch drei schön gestaltete Welten und muss dabei über 50 Missionen erfüllen. Gesteuert wird das eigene Kangaroo über den Bewegungssensor von iPhone und iPad – durch einen Klick mit zwei Fingern, kann man das Gerät neu kalibrieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de