App Store: Verleger fordern reduzierte Provisionen von Apple 15 Prozent wie bei Amazon Prime Video

15 Prozent wie bei Amazon Prime Video

Der Ärger für Apple nimmt kein Ende: Wie das Wall Street Journal berichtet, wollen einige größere Verlage, die ihre Inhalte im App Store anbieten, einen höheren Anteil der Abonnement-Einnahmen von ihren Kunden einbehalten, sofern die Abos über Apples Plattform abgeschlossen werden. Damit reihen sich die Verleger in eine Reihe zahlreicher anderer Entwickler ein, die bessere Konditionen für Anbieter im App Store einfordern.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de