Dungeon of Madness: Merkwürdige Mischung aus Retro-RPG und „Das verrückte Labyrinth“

Das Brettspiel „Das verrückte Labyrinth“ kennen sicher viele appgefahren-Leser. Dungeon of Madness erinnert ein wenig an den Klassiker von Ravensburger.

Dungeon of Madness (App Store-Link) stammt vom Entwickler Guan Ling Wu und lässt sich im App Store mit 1,99 Euro bezahlen. Für das nur 11,2 MB große Spiel sollte man außerdem über iOS 6.0 oder neuer sowie grundlegende Englischkenntnisse verfügen – denn eine deutsche Lokalisierung gibt es bis dato noch nicht.

Das Ziel von Dungeon of Madness ist es, auf einem Spielbrett, das dem Brettspiel „Das verrückte Labyrinth“ sehr nahe kommt, der eigenen Figur durch schnelles Verschieben der entsprechenden Plättchen einen Weg zu bahnen, der es dem Charakter ermöglicht, sowohl Boni einzusammeln als auch Feinde zu besiegen. Das jeweilige Level gilt als bestanden, wenn alle sich auf dem Spielfeld befindenden Gegner bekämpft worden sind.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de