Fidelio M2L: Philips entwickelt 24-Bit-DAC-Kopfhörer mit Lightning-Anschluss für iOS 8

Mit dem Fidelio M2L haben Philips und WOOX Innovations einen der ersten Kopfhörer angekündigt, die über einen direkten Lightning-Anschluss verfügen wird.

Mit diesem Kopfhörer, der noch im November dieses Jahres mit einem UVP von 249,99 Euro in den deutschen Handel gelangen soll, stößt man laut eigenen Angaben „eine Revolution bei Kopfhörern mit hochauflösendem Audio, sogenanntem ‚High Resolution Audio‘, an“. Auf einem iPhone 6 unter iOS 8 wird es dann möglich sein, über eine direkte digitale Verbindung mit dem iOS-Gerät verlustfrei Musik zu genießen.

Ermöglicht wird dieser Schritt durch einen Anschluss an der Lightning-Buchse des iPhones, der „ein mögliches Übersprechen und Interferenzen durch die Übertragung mit dem analogen Klinkenkabel vermeidet“, so Christian Bauer, Senior Marketing Manager von WOOX Innovations über den Kopfhörer der Fidelio-Reihe. Neben einem leistungsfähigen 40-mm-Neodym-Magneten als Lautsprechertreiber kommt ein 24-Bit-Digital/Analog-Konverter sowie ein integierter Verstärker zum Einsatz, der weiteres Zubehör überflüssig macht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de