Shrek-Abenteuer noch kurze Zeit im Angebot

Für die iPad-Besitzer hat Gameloft derzeit Real Tennis HD im Angebot. Es gibt aber auch etwas für die iPhone-User.

In dem 3D-Abenteuer Shrek Forever After schlüpft ihr selbst in die Rolle des grünen Kinohelden und müsst elf verschiedene und spannende Level hinter euch bringen, die voller Gefahren stecken. In der 3D-Umgebung könnt ihr alternativ auch zwei andere Figuren steuern.

Damit es nicht langweilig wird, könnt ihr 14 verschiedene Herausforderungen bestehen und eure Erfolg online mit Freunden teilen. Noch dazu gibt es drei kleine Mini-Spiele, die immer wieder für Abwechslung sorgen. Von den Usern gibt es dreieinhalb Sterne, der Preis ist von 3,99 Euro auf 79 Cent gefallen.

An dieser Stelle wollten wir euch eigentlich auch über die selbe Preisreduzierung bei Prince of Persia: Warrior Within aufmerksam machen, aber schon nach weniger als eine Tag hat Gameloft hier den Preis wieder auf 3,99 Euro erhöht. Schade, denn das Spiel hat eine noch bessere Bewertung als Shrek bekommen.

Weiterlesen

Real Tennis HD für nur 79 Cent

Gameloft lockt des Öfteren mit starken Preissenkungen. Heute ist es wieder soweit und es gibt Real Tennis HD für nur 79 Cent.

Wer auf dem iPad schonmal ein gutes Spiel gespielt hat, wird merken das keine andere Konsole mehr mithalten kann. Das iPad ist immer dabei und sofort einsatzbereit. Außerdem sind die Spiele unschlagbar günstig zu bekommen.

Das erst am 6. Juli erschienene Spiel Real Tennis HD gibt e nun zum Schnäppchenpreis von nur 79 Cent. Wer Apps von Gameloft kennt, der weiß, dass man hier kaum etwas falsch machen kann. Die Grafik ist top, das Gameplay ist so gut wie perfekt und vieles mehr.

Die wohl beste 3D-Tennissiumulation bietet 10 detailgetreute Spieler sowie mehrere Austragungsorte an. Mit dem lokalen WiFi-Mehrspielermodus kannst du deine Freunde herausfordern und ihnen zeigen wer der bessere Spieler ist.

Der Zeitraum ist begrenzt, also schlagt lieber jetzt zu bevor der Preis wieder 3,99 Euro beträgt.

Weiterlesen

User-Test: Tom Clancy’s H.A.W.X

Unser User Marc hat sich das Spiel Tom Clancy’s H.A.W.X genauer angesehen und uns eine Nachricht geschrieben. Wenn ihr auch einen Promo-Code kassieren wollt, solltet ihr euch hier umschauen.

Bei der von Gameloft umgesetzten Portierung des Konsolentitels auf das iPhone handelt es sich um ein klassisches arcadelastiges Dogfightspiel. Ihr müsst euch am Steuerknüppel von bis zu 24 modernen Kampfjets durch 13 Missionen an verschiedenen grafisch eindrucksvollen Schauplätzen kämpfen. Eure Aufgaben bestehen darin Panzer, Helikopter, feindliche Flugzeuge und vieles mehr auszuschalten.

Das alles bewegt sich im Rahmen einer linearen, aber recht spannenden Story. Ihr spielt den Elitepiloten David Crenshaw, ehemals im Dienst der US-Airforce, der nun bei einer privaten Militärfirma angestellt ist. Kämpft die Firma anfangs noch auf Seiten der USA, desertiert sie nach einiger Zeiten nach „Las Trinidat“ und wird so euer Gegner, da ihr und eure Flügelmänner sich entschließen weiter auf Seiten der US-Airforce zu kämpfen. Mehr soll an dieser Stelle jedoch noch nicht verraten werden.

Die Steuerung ist variabel einstellbar, so das sie für jeden schnell zu beherrschen sein dürfte. Ihr könnt euren Jet entweder über den Beschleunigungssensor, oder über einen virtuellen Joystick steuern. Entscheidet ihr euch für ersteres habt ihr noch die Möglichkeit die Empfindlichkeit der Steuerung an eure Bedürfnisse anzupassen.

Leider rutscht man während des Gefechts recht häufig um virtuellen Joystick ab, was im schlimmsten Fall zum Absturz führen kann. Hier ist also Vorsicht geboten, besonders weil innerhalb einer Mission nicht gespeichert werden kann.

Dafür überzeugt die spannende Story und eine gute Grafik, Flugzeug-Liebhaber werden die 24 lizenzierten und originalgetreuen Jets zu schätzen wissen. Auch der Multiplayer-Modus macht richtig Laune.

Weiterlesen

Jetzt auch Zombie Infection HD im Angebot

Viele von euch haben sicher schon mitbekommen, dass Zombie Infection für das iPhone reduziert wurde – jetzt gibt es auch die iPad-Version günstiger.

Bei 79 Cent für ein iPad-Spiel sollte man unserer Meinung nach nicht lange zögern, vor allem, wenn die Bewertung im US-Store bei über 100 Usern mit vier Sternen richtig gut ausfällt. Wie lange das Sonderangebot gilt und wann das Spiel wieder 5,49 Euro kostet, können wir euch allerdings nicht verraten.

In Zombie Infection HD müsst ihr zwölf verschiedene Level durchspielen – ein Kampagnen-Modus, der auf sich aufbaut und immer schwieriger wird. Wie man die ganzen Zombies zur Strecke bringt, ist dabei immer ganz unterschiedlich.

Die Wahl steht euch auch bei eurem Charakter frei. Man wählt entweder den ehemaligen Soldat Damien Shape oder die Reporterin Alex Raine – beide kennen schließlich nur ein Ziel: Sie wollen überleben.

Weiterlesen

Gameloft reduziert Zombie Infection

Wieder einmal gibt es ein Spiel von Gameloft für nur 79 Cent. Diesmal im Angebot ist die App Zombie Infection.

Im Kampagnenmodus musst man zwölf Level überstehen. Das Ziel ist es einen Ex-Soldaten und eine Journalistin nach Südamerika zu begleiten, um eine Zombie-Infetkion aufzuklären. Dabei kannst man zwischen den beiden Charakteren wechseln.

Man musst dich durch die Level kämpfen und dabei verschiedene Feinde vernichten. Es warten Feinde in allen Größen und Formen, zum Beispiel ein Mutant oder ein infiziertes Tier.

Die Grafik des Spiels ist wirklich sehr gut. Alle Umgebungen und Figuren sind komplett in 3D dargestellt.

Normalerweise muss man für Zombie Infection 3,99 Euro zahlen. Nun werden nur preisgünstige 79 Cent fällig. Das Angebot ist begrenzt, also schnell zu schlagen!

Weiterlesen

Angelspiel Fishing Kings jetzt auf fürs iPad

Schon die iPhone Version des Spiels Fishing Kings war ein Erfolg. Nun hat Gameloft das gleiche Spiel fürs iPad herausgebracht.

An insgesamt 15 Angelstellen weltweit kannst du deine Angel auswerfen. Dabei können bis zu 33 verschiedene Fischarten anbeißen. Unteranderem kann man Barsche, Piranhas, Dorados und viele mehr angeln.

Das Spiel ist komplett in einer 3D-Grafik erstellt worden. Mit einer Unterwasseransicht bist du hautnah dabei wenn ein Fisch an deinem Köder knabbert.

Außerdem gibt es Trophäen für den größten gefangenen Fisch. Zudem kannst du in einem Gameloft-Live-Profil deine Fänge veröffentlichen und deinen Freunden zeigen.

Für 3,99 Euro kannst du das rund 200 MB große Spiel dein Eigen nennen.

Weiterlesen

Spiel zum Film: Avatar im Angebot

Auch an diesem Wochenende können wir euch auf ein Gameloft-Angebot aufmerksam machen. Wieder gibt es ein Spiel für 79 Cent.

Diesmal sind wir auf dem iPad unterwegs. Gameloft hat derzeit das offizielle Spiel zu James Cameron’s Avatar drastisch im Preis gesenkt. Statt knapp sieben Euro müsst ihr nur noch 79 Cent für das Spiel bezahlen.

Sicherlich handelt es sich nicht um einen absoluten Top-Titel. Mit durchschnittlichen drei Sternen sollte das Spiel vor allem für diejenigen iPad-Besitzer erwähnenswert sein, die schon am Film ihren Spaß hatten.

In Pandora, einer Welt voller Wunder, stehen verschiedenste Missionen an, die ihr bestehen müsst. Insgesamt gibt es 15 Level, die euch für einige Zeit beschäftigen sollten.

Wie lange der Aktionspreis von 79 Cent gilt, können wir euch leider nicht sagen.

Weiterlesen

NFL 2011 zum echten Knallerpreis

Football-Fans aufgepasst: Das noch recht neue Gameloft-Spiel NFL 2011 gibt es jetzt zum echten Knallerpreis.

Statt zur Einführung 5,49 Euro zahlt man derzeit für NFL 2011 nur noch 79 Cent. Wer bisher also noch keinen Download getätigt hat, aber ein Fan des amerikanischen Rasensports ist, sollte nun schleunigst zugreifen, denn das Angebot gilt nur für begrenzte Zeit.

Mit den originalen Lizenzen, allen Stars und den 32 verschiedenen Teams dürfte Gameloft den Geschmack der Fans getroffen haben. Im Vergleich zum Vorgänger der Saison 2010 hat man das Spiel jedenfalls stark verbessert.

Neben der Grafik hat man sich vor allem auf das Gameplay konzentriert. Die Computer-Gegner wurden auf allen Positionen verbessert, dazu kommt ein Playbook-Editor, mit dem man eigene Spielzüge erstellen kann.

Ebenfalls für günstige 79 Cent gibt es übrigens weiterhin das Rennspiel Asphalt 5, ebenfalls von Gameloft. Beide Spiele sind mit ihrer hohen Auflösung an das Retina-Display des iPhone 4 angepasst.

Weiterlesen

Gamelofts Asphalt 5 jetzt für 79 Cent

Mit vier Sternen zählt Asphalt 5 zu den besseren Spielen im App Store. Jetzt gibt es die App zum absoluten Aktionspreis.

Gameloft hat mal wieder zugeschlagen. Kurz nach dem Update auf die neue Version 1.2.6 bietet das Unternehmen Asphalt 5 für nur 79 Cent an. Der Aktionszeitraum ist wie immer befristet, genauere Aussagen zur Dauer gibt es nicht. Der Normalpreis lag zuletzt bei 2,99 Euro, nach der Einführung im November 2009 kostete das Spiel sogar 5,49 Euro.

Das Rennspiel wurde mit dem letzten Update extra auf das iPhone 4 angepasst. Neben hochauflösenden Grafiken wird auch das Gyroskop unterstützt, womit die Bewegungssteuerung noch präziser funktionieren sollte.

In Asphalt 5 stehen euch verschiedenste Fahrzeuge zur Verfügung, unter anderem ein Audi R8, ein Lamborghini Murcielago oder eine Ferrari FXX, über 30 Autos sind es an der Zahl. In verschiedenen Städten und Spielmodi gilt es, das fahrerische Können unter Beweis zu stellen – dann am Ende hat nur der Beste die Nase vorne.

Weiterlesen

Gameloft veröffentlicht NFL 2011 im App Store

Der Superbowl ist zwar noch in weiter Ferne, von Gameloft gibt mit NFL 2011 es trotzdem das Football-Spiel zur neuen Saison.

Mit den originalen Lizenzen, allen Stars und den 32 verschiedenen Teams dürfte Gameloft den Geschmack der Fans getroffen haben. Für 5,49 Euro bekommt man seit gestern den stark verbesserten Nachfolger zu NFL 2010.

Neben der Grafik hat man sich vor allem auf das Gameplay konzentriert. Die Computer-Gegner wurden auf allen Positionen verbessert, dazu kommt ein Playbook-Editor, mit dem man eigene Spielzüge erstellen kann.

Die amerikanischen User, ohne Zweifel die besten Experten im American Football, sind momentan vom Spiel überzeugt. Vier Sterne bei knapp 50 Stimmen sind ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis.

Was wir schade finden, übrigens nicht nur bei NFL 2011, sondern auch bei vielen anderen Spielen der großen Entwickler und plattformübergreifend: Jedes Jahr kommt eine neue Version heraus, für die man wieder den vollen Preis bezahlen muss. Eigentlich schade…

Weiterlesen

Iron Man 2 & Brothers in Arms 2 stark reduziert

Bereits gestern haben wir über zwei iPhone-Spiele von Gameloft berichtet, die reduziert sind. Nun folgen auch zwei iPad-Titel.

Wer das aktuelle Angebot von Gameloft wahrnimmt, bekommt ein echtes Action-Paket für sein iPad. Mit Iron Man 2 und Brothers in Arms hat der Spieleentwickler momentan zwei richtig gute Apps im Angebot.

Iron Man 2 lehnt natürlich an den Kinofilm an, der vor einigen Wochen auch in Deutschland lief. Mit verschiedenen Anzügen werden euch in den einzelnen Leveln besondere Eigenschaften freigeschalten, insgesamt gibt es neun verschiedene Orte, an denen ihr kämpfen müsst – von einer Großstadt wie New York bis zum Dschungel in Somalia.

Brothers in Arms 2: Global Front HD bringt euch dagegen in den zweiten Weltkrieg. In der Normandie, Deutschland oder auch Nordafrika schreitet ihr auf das Schlachtfeld, entweder in verschiedenen Missionen als Einzelspieler oder über Bluetooth oder Internet gegen andere Spieler im Multiplayer-Modus.

Wie lange das Sonderangebot gilt, können wir euch nicht sagen. Allerdings zählt, wie wir schon berichtet hatten, auch Shrek Kart HD zu den reduzierten Spielen.

Weiterlesen

Gameloft hat schon wieder zwei Spiele im Angebot

Irgendwas muss in der Personal-Abteilung von Gameloft geschehen sein, denn seit einiger Zeit dreht ständig jemand an den Preisen.

Auch in dieser Woche hat Gameloft wieder zwei iPhone-Titel im Angebot. Für einen begrenzten Zeitraum gibt es zwei Spiele für nur 79 Cent: Gehirntraining 2 – Denken macht Spaß! und NFL 2010.

Der zweite Teil der Gehirntraining-Reihe ist schon vor fast einem Jahr erschienen, kostete bisher aber konstant 3,99 Euro – eine Preisreduzierung gab es bisher nicht. Laut Rezensionen ist der Nachfolger deutlich besser als sein Vorgänger und kommt auf immerhin dreieinhalb Sterne. Eure Aufgaben: 38 Minispiele mit einer bestmöglichen Wertung bestehen.

NFL 2010 war dagegen schon mehrfach im Angebot, zuletzt während des SuperBowls. Das Sportspiel kostet normalerweise 2,39 Euro und kann sich, vertraut man den Bewertungen, ebenfalls sehen lassen – denn es kommt auch auf dreieinhalb Sterne. Im Fokus des komplett lizensierten Spiels steht sicherlich der Saison-Modus, in dem man sein Team bis zum Finale führen muss.

Weiterlesen

Gameloft bringt Nachfolger von Let’s Golf

Gameloft reduziert nicht nur die Preise, sondern schickt auf neue Apps ins Rennen. Ganz neu im Store ist Let’s Golf 2

Let’s Golf zählt ohne Zweifel zu den besseren Spielen von Gameloft, viele haben die App im Rahmen der letztjährigen Weihnachtsaktion umsonst aus dem App Store laden können. Seit heute gibt es den offiziellen Nachfolger, der Titel könnte anders kaum sein: Let’s Golf 2.

In dem 3,99 Euro teuren Spiel gibt es acht verschieden Charaktere, die sich in ihren Fähigkeiten unterscheiden. Mit ihnen macht ihr euch auf zu sechs verschiedenen Golfkursen, die allesamt neu erbaut wurden – sogar ein Winterparadies in Grönland steht zur Auswahl.

Wem die 108 Löcher alleine nicht reichen, kann sich an verschiedenen Spielmodi ergötzen. Unter anderem gibt es einen Karrieremodus oder ein Spiel mit dem Namen Shootout, bei dem pro Loch immer ein Spieler ausscheiden muss.

Nun bleibt die Frage, ob man sich den Nachfolger kaufen sollte oder nicht. Einige wichtige Features, wie etwa hochauflösende Grafiken für das Retina-Display des iPhone 4 oder Multitasking, sind momentan noch nicht vorhanden. Auch auf technischer Seite scheint sich sonst nicht viel getan zu haben, abgesehen von leicht verbesserten Grafiken. Die neuen Spielmodi, Charaktere und Kurse sollten Freunden des Golfsports allerdings gefallen.

Weiterlesen

Gameloft hat wieder drei Top-Spiele im Angebot

Wie schon in den vergangenen Wochen hat Gameloft erneut drei Titel für 79 Cent im Angebot. Wir wollen euch die Apps kurz vorstellen.

Den Anfang macht Skater Nations, das bei über 1.500 Bewertungen im US-Store mit einer Durchschnittsnote von 3,5 Sternen daher kommt. In zehn verschiedenen Umgebungen könnt ihr euch mit eurem Board auf die Reise machen und waghalsige Tricks vollführen. Das im vergangenen Jahr erschienene Spiel kostete vor der Aktion noch 3,99 Euro.

Um den selben Preis reduziert präsentiert sich der Shooter Modern Combat: Sandstorm im App Store. Seit dem letzten Update kann man sogar im lokalen Netzwerk und im Internet gegen andere Spieler antreten. Im Mittelpunkt steht allerdings der Missions-Modus mit zehn packenden Leveln. Bei über 10.000 Stimmen bekam das Spiel bisher im Schnitt vier Sterne.

Auch Dungeon Hunter kostete bis gestern Abend noch 3,99 Euro und ist nun für 79 Cent zu haben. Das Rollenspiel wurde bisher ebenfalls recht gut bewertet. Ihr müsst euch eine eigene Kreatur erstellen, die im Laufe des Spiels immer mächtiger werden soll. Hilfreich sind dabei jede Menge kleiner Werkzeuge und Waffen, die ihr finden oder kaufen könnt.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Sophia und Alexander, die uns auf diese Aktion aufmerksam gemacht haben. Auch wenn wir eure Anregungen nicht immer sofort nachgehen können, verwerten wir sie.

Weiterlesen

Gameloft reduziert GT Racing im Preis

Rennspiel-Freunde könnten an GT Racing: Rennakademie von Gameloft gefallen finden. Das Spiel bietet einen sehr großen Umfang.

Mit den über 100 Fahrzeugen kann man auf 14 verschiedenen Strecken an den Start gehen. Enthalten sind darunter auch originale Kurse, wie zum Beispiel der US-amerikanische Kurs von Laguna Seca oder die Stadtrundfahrt durch Monaco.

Für Unterhaltung sollen zahlreiche Spielmodi sorgen. Natürlich findet man in GT Racing: Rennakademie einen Karrieremodus, aber auch Schnellspiele oder Online-Wettbewerbe.

In einer speziell auf das große Display angepassten iPad-Version kann man seit Anfang Juni Gas geben. Auch wenn die Bewertungen der User eher durchschnittlich sind, halten amerikanische Kollegen das Spiel für eines der besten seiner Zunft.

Rund eineinhalb Monate nach dem Erscheinen ist GT Racing: Rennakademie zum ersten Mal im Preis reduziert und könnte daher für mehr Spieler interessant sein. Anstatt 7,99 Euro muss man mittlerweile nur noch 5,49 Euro bezahlen. Wir gehen davon aus, dass dieser Preis einige Zeit gelten wird – ihr könnt also in Ruhe überlegen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de