GEO Special Kalifornien: Lesestoff nicht nur für angehende USA-Urlauber

Auf dem iPad ist das GEO Special eine Institution, wenn es um Reisemagazine geht. In der aktuellen Ausgabe geht es nach Kalifornien.

Das GEO Special ist nicht nur im Zeitschriftenhandel erhältlich, sondern seit einigen Jahren auch im App Store. Mit einem Preis von 7,99 Euro sind die digitalen Magazine dort zwar vergleichsweise teuer, wissen aber mit grandiosen sowie teilweise exklusiven Inhalten und einer tollen technischen Unterstützung zu überzeugen. Hier wird nicht nur einfach eine App aus einem großen PDF-Dokument gebaut, sondern zahlreiche Inhalte in eine tolle App verpackt. So geschehen auch im GEO Special Kalifornien (App Store-Link), das seit dieser Woche für 7,99 Euro auf das iPad geladen werden kann.

„Es gibt kaum einen anderen Flecken Welt, an dem die spektakulärsten Natur- und Landschaftswunder derart gepackt beieinanderliegen. Yosemite und die Redwoods, die Sierra Nevada, Death Valley, Joshua Tree, Big Sur … alles liegt kaum eine Tagestour voneinander entfernt. Und alles für sich allein ist schon die Anreise wert. Dazu die faszinierenden Metropolen San Francisco und Los Angeles als willkommene (und bisweilen recht anstrengende) Gegenprogramme zu so viel Natur“, heißt es in der Beschreibung zum Download, der fertig installiert rund 350 MB Platz auf eurem iPad beansprucht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de