GEO Special Kalifornien: Lesestoff nicht nur für angehende USA-Urlauber

Auf dem iPad ist das GEO Special eine Institution, wenn es um Reisemagazine geht. In der aktuellen Ausgabe geht es nach Kalifornien.

GEO Special Kalifornien 1

Das GEO Special ist nicht nur im Zeitschriftenhandel erhältlich, sondern seit einigen Jahren auch im App Store. Mit einem Preis von 7,99 Euro sind die digitalen Magazine dort zwar vergleichsweise teuer, wissen aber mit grandiosen sowie teilweise exklusiven Inhalten und einer tollen technischen Unterstützung zu überzeugen. Hier wird nicht nur einfach eine App aus einem großen PDF-Dokument gebaut, sondern zahlreiche Inhalte in eine tolle App verpackt. So geschehen auch im GEO Special Kalifornien (App Store-Link), das seit dieser Woche für 7,99 Euro auf das iPad geladen werden kann.

„Es gibt kaum einen anderen Flecken Welt, an dem die spektakulärsten Natur- und Landschaftswunder derart gepackt beieinanderliegen. Yosemite und die Redwoods, die Sierra Nevada, Death Valley, Joshua Tree, Big Sur … alles liegt kaum eine Tagestour voneinander entfernt. Und alles für sich allein ist schon die Anreise wert. Dazu die faszinierenden Metropolen San Francisco und Los Angeles als willkommene (und bisweilen recht anstrengende) Gegenprogramme zu so viel Natur“, heißt es in der Beschreibung zum Download, der fertig installiert rund 350 MB Platz auf eurem iPad beansprucht.

Wer schon einmal ein GEO Special auf dem Tablet gelesen hat, wird sich in GEO Special Kalifornien sofort zurechtfinden. Aber euch Neueinsteiger werden keine großen Probleme habe, sich innerhalb des logisch aufgebauten digitalen Magazins durch Wischgesten von A nach B zu bewegen.

GEO Special Kalifornien: Umfangreiche Reportagen einfach vorlesen lassen

GEO Special Kalifornien 2

In rund 15 Kapiteln lernt man im GEO Special Kalifornien einiges über den beliebten Staat an der Westküste der USA. Es gibt interessante Eindrücke aus den Nationalparks, spannende Geschichten aus Los Angeles und San Francisco und viele Einblicke in das Leben in Kalifornien. Was ist der neueste Schrei im Food-Sektor, wie lebt es sich in einer WG im Silicon Valley und wie kommt man bald schneller von LA nach SF?

Sechs umfangreiche Reportagen können im GEO Special Kalifornien übrigens nicht nur gelesen, sondern auch angehört werden. Dafür kommt aber nicht einfach nur Siri zum Einsatz: Die Texte werden tatsächlich von den Redakteuren des Verlags vorgelesen. Wer alle Reportagen anhören möchte, kann sich fast eineinhalb Stunden ganz entspannt zurücklehnen und lauschen.

Insbesondere für Kalifornien-Fans, sei es wegen eines anstehenden oder bereits vergangenen Urlaubs oder aus welchen Gründen auch immer, lohnt sich der Download definitiv. Man muss zwar mehr bezahlen als bei einem 99-Cent-Spiel, bekommt dafür aber auch hochwertige Inhalte und spannende Informationen, verpackt in einer technisch erstklassigen App.

GEO Special Kalifornien
  • 10/10
    Inhalte - 10/10
  • 10/10
    Design - 10/10
  • 8/10
    Preis/Leistung - 8/10
9.3/10

Fazit

Das GEO Special Kalifornien macht Lust auf mehr. Wann geht der nächste Flieger in Richtung Westen? Wir wären auf jeden Fall dabei, soviel ist sicher.

Download im App Store

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

GEO Special Kalifornien 3

Kommentare 10 Antworten

  1. Perfekt. Wisst ihr, wie das bei solchen „Magazinen“ mit Updates aussieht? Plane den Urlaub in Kalifornien Sommer 16 oder 17. wer cool, sich schon vorab zu informieren, aber auch aktuelles zu erhalten…

  2. Das hört sich wirklich klasse an! Ich bin fast versucht mir das Heft fürs iPhone runterzuladen, da ich kein iPad habe. Leider bringt das wohl nicht so viel ? Wie wäre es denn mit einem tollen iPad Gewinnspiel von euch? (Und ich gewinne!) ?????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de