Geo Walk HD: Kostenlos die Wunder der Welt entdecken

Wer an diesem wettertechnisch nicht gerade angenehmen Sonntagnachmittag noch eine Beschäftigung für sich oder die ganze Familie sucht, sollte sich Geo Walk ansehen.

Die Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad kann momentan noch gratis geladen werden und benötigt 83,6 MB an freiem Speicherplatz auf eurem iDevice. Sonst werden für Geo Walk HD (App Store-Link) 2,39 Euro fällig. Auch wenn die Beschreibung im App Store auf Deutsch ist, muss im Programm selbst mit der englischen Sprache Vorlieb genommen werden. Trotzdem gibt es im Durchschnitt 4,5 von 5 Sternen von Nutzern dieser App.

Besonders auf dem größeren iPad-Bildschirm macht das Entdecken von Geo Walk HD Spaß: Ein drehbarer Globus zeigt dem Entdecker eine große Anzahl an bemerkenswerten Pflanzen, Tieren, Bauwerken und Menschen an. Bei Bedarf lassen sich die einzelnen Kategorien auch ein- und ausblenden. Insgesamt finden sich etwa 500 verschiedene und mit Beschreibungen versehene Objekte auf dem Globus.

Weiterhin findet sich eine Foto-Enzyklopädie, bei der in einer Coverflow-ähnlichen Ansicht durch Bilder gescrollt werden kann. Mit einem Tipp auf das jeweilige Foto öffnet sich eine Beschreibung. Die einzelnen Objekte können auch per Facebook oder Twitter geteilt, als Favoriten markiert oder per E-Mail verschickt werden.

Wer dann immer noch nicht genug hat, sollte sich das App-eigene Quiz ansehen. Anhand von Fotos müssen bestimmte Fragen beantwortet werden, die sich um die Tiere, Orte, Pflanzen und Persönlichkeiten unserer Welt drehen. Einzig die zuweilen auftretenden Grammatikfehler in der englischen Sprachversion trüben den Genuss dieser ansonsten gelungenen und sehr lehrreichen App ein wenig. Wer mehr über unsere Welt erfahren möchte, ohne gleich zu dicken Enzyklopädie-Wälzern greifen zu müssen, sollte den Download nicht allzu lange hinauszögern.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de