Gestimer: Kleiner Mac-Timer jetzt mit Schlummerfunktion & mehr

Das kleine Mac-Tool Gestimer ist jetzt noch besser und reicht neue Funktionen nach.

Über Gestimer (Mac Store-Link) haben wir erstmals im Juni 2015 berichtet. Das kleine Tool nistet sich in der Menübar des Macs ein und soll an die kleinen Dinge des Lebens erinnern. Mit einem der letzten Updates gibt es nun neue Funktionen, die das 3,99 Euro teure Gestimer noch besser machen.

Weiterlesen

Gestimer: Kleiner Mac-Timer für zeitnahe Erinnerungen nistet sich dezent in der Menübar ein

Im Mac App Store bekommt das kleine Tool Gestimer aktuell volle fünf Sterne von den Nutzern – was hat es mit der App auf sich?

Gestimer (Mac App Store-Link) ist eine 2,99 Euro teure Anwendung aus dem Mac App Store, die nur 3,4 MB eures Speicherplatzes belegt. Sie kann auf allen Mac-Rechnern ab OS X 10.10 oder neuer genutzt werden und steht in deutscher Sprache bereit.

Während unseres Alltags ist es oft von großer Hilfe, an die kleinen Dinge des Lebens kurz erinnert zu werden – die Kinder um 18 Uhr vom Sport abholen, den Arzttermin um 11.30 Uhr nicht verpassen, oder nach 5 Minuten den Teebeutel aus der Tasse in der Küche zu nehmen. Wer sich oft dabei ertappt, derartige Dinge zu vergessen, findet mit Gestimer eine tolle und vor allem einfache Möglichkeit, schnell kleine Timer zwischen einer Minute und mehreren Stunden einzurichten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de