Schon mitgenommen? Prime-Kunden erhalten drei Hörbücher kostenlos (auch mehrfach)

Den eher ruhigen Samstag nutzen wir für einen kleinen Hinweis rund um die Audible-App für iPhone und iPad.

Update am 3. Juni: Dieses Angebot ist wahrlich nicht neu und sollte den meisten von euch ein Begriff sein. Möglicherweise habt ihr die drei „Prime-Monate“ sogar schon in Anspruch genommen, genau wie ich. Allerdings wurde mir das Angebot jetzt noch einmal angeboten, obwohl es eigentlich nur ein einziges Mal gelten sollte. Möglicherweise könnt ihr auch noch einmal drei Hörbücher kostenlos mitnehmen, probiert es aus!

Heute Abend kann es zumindest bei in Westdeutschland wieder ordentlich schütten. Eine perfekte Gelegenheit also, die Barbecue-DVD auf dem Fernseher zu starten und sich bei einem Hörbuch entspannt zurückzulehnen. Falls ihr noch ein Audible-Neukunde seid und zudem bei Amazon das Prime-Angebot abonniert habt, gibt es ein sehr spannendes Angebot, das ihr definitiv nicht verpassen solltet.

Weiterlesen

Notfall am Nordpol: Interaktives Kinder-Hörbuch mit 24 Adventskalender-Kapiteln

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit bieten sich thematisch passende Kinder-Apps an. Mit Notfall am Nordpol gibt es eine tolle Geschichte aus der Hand deutscher Indie-Entwickler.

Das Team des Ploonymoon Studios hat als Zwei-Mann-Projekt die neue iOS-App Notfall am Nordpol (App Store-Link) im deutschen App Store veröffentlicht, die sich zum Preis von 2,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Die beiden Entwicklerinnen Johanna Krünes und Evelin Kremer haben sich mit diesem Projekt einen Wunsch erfüllt – beide sind im Bereich Visual Design tätig. Für die Installation der Anwendung sollte man über iOS 9.0 oder neuer sowie 206 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone oder iPad verfügen. Alle Inhalte können in deutscher und englischer Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

(nicht mehr verfügbar) Audible: Nach Steve Jobs auch PONS Audiotraining als Hörbuch geschenkt

Ihr habt euch gestern die Hörbuch-App Audible installiert und seid begeistert? Wir haben neues Futter für euch.

Update um 8:55 Uhr: Sorry! Das nennen wir mal schlechtes Timing. Vor wenigen Minuten ging der Gratis-Download noch, jetzt erscheint die Meldung „Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar.“ Damit wäre die Aktion leider vorbei 🙁

Erst gestern haben wir über Audible berichtet. Dort gibt es, passend zum Todestag von Steve Jobs, die autorisierte Biografie des Apple-Gründers mit einem Gutscheincode als kostenlosen Download. Euer Feedback hat uns gezeigt: Solche Angebote gefallen euch sehr gut. Heute gibt es direkt das nächste Geschenk, wieder bei Audible. Anders als die Jobs-Biografie dürfte dieses Hörbuch zwar nichts für die breite Masse sein, dennoch lassen sich im Vergleich zum regulären Verkaufspreis stolze 12,95 Euro sparen.

Weiterlesen

Audible: Hörbuch-App bekommt verbesserte Steuerung

In Sachen Hörbücher auf dem iPhone oder iPad zählt Audible zu den Experten. Nun wurde die App verbessert.

Gute Nachrichten für alle appgefahren-Leser, die bereits ein Auto mit CarPlay ihr Eigen nennen: Ab sofort ist auch die Hörbuch-App Audible (App Store-Link) für das Autoradio mit Apple-Anbindung angepasst und lässt sich bequem steuern. Glücklicherweise gibt es aber auch noch einige andere Neuerungen, die einen Blick auf Audible wert sind.

So können Hörbuch-Freunde die Steuerung von Audible im Lockscreen anpassen. Statt die Wiedergabe nur pausieren und zwischen den Kapiteln springen zu können, gibt es nun zwei alternative Buttons, mit denen man jeweils 30 Sekunden nach vorne oder hinten springen kann. Das ist besonders dann praktisch, wenn man kurz abgelenkt war oder eine bestimmte Stelle noch einmal hören möchte.

Weiterlesen

Whispersync for Voice: Amazon verbindet eBooks und Hörbücher

Ein eBook lesen und später ein Hörbuch an der gleichen Stelle fortsetzen? Mit dem neuen Whispersync for Voice ist das kein Problem.

Das Amazon-Netzwerk ist mittlerweile zu einem echten Kosmos geworden. Internet-Warenhaus, Tablets, Smartphones, Streaming-Angebote und vieles mehr. Zwei Sparten sind ab heute noch enger miteinander verknüpft: eBooks und Hörbücher. Mit der neuen Funktion Whispersync for Voice kann man ein eBook lesen und später das Hörbuch an der gleichen Stelle fortsetzen. Quasi eine plattformübergreifende Lesezeichen-Synchronisation.

Weiterlesen

Hörbuch-Tipp: Er ist wieder da

Das Weihnachtsessen mit der Familie hat sich mal wieder gelohnt. Neben ein paar kleinen Geschenken gab es auch einen großartigen Hörbuch-Tipp.

Wer den zweiten Weihnachtsfeiertag heute Abend entspannt ausklingen möchte und keine Lust auf einen Spielfilm mit Werbeunterbrechungen hat, sollten einen Blick in den iTunes Store werfen. „Er ist wieder da“ (iTunes-Link) von Timur Verdes steht da zwar schon länger zum Download bereit, ist aber durchaus einen Blick wert. Das knapp sieben Stunden lange Hörbuch zum gleichnamigen Roman wird von Christop Maria Herbst gelesen, für den diese Rolle wie gemacht scheint.

Die Geschichte handelt nämlich von Adolf Hitler, der im Sommer 2011 auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte aufwacht. „Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen“, heißt es in der Beschreibung des Buches.

Weiterlesen

Ungekürzte Steve Jobs Biografie kostenlos als Hörbuch laden

Viele werden die Biografie sicher schon gelesen haben, einige aber noch nicht. Wer jetzt genau aufpasst, kann das Hörbuch kostenlos herunterladen.

Als wir vor einigen Wochen über die Spiegel-Aktion berichtet hatten, haben uns schon einige Leser auf die Aktion bei audible hingewiesen. Wenn man auf ein paar Regeln achtet, kann man dort ein echtes Gratis-Schnäppchen machen und sich die Biografie als Hörbuch laden.

Wer sich für die Steve Jobs Biografie (hier gehts zum kostenlosen Download) interessiert, kann den Titel mit einem Probeabo von audible als kostenloses Hörbuch downloaden. Dazu muss man sich einfach kostenlos als Neukunde bei audible anmelden und bekommt dann ein Gratis-Hörbuch geschenkt, zum Beispiel die Biografie von Steve Jobs.

Direkt nach der Anmeldung kann man das Hörbuch laden und in iTunes importieren und zum Beispiel aufs iPhone oder iPad ziehen. Das audible Abo kann vor Ablauf des Probemonats und auch danach jederzeit online oder per E-Mail gekündigt werden – ansonsten zahlt man 9,95 Euro, was aber für den Zugriff auf zahlreiche Hörbücher ein fairer Preis ist.

Weiterlesen

Steve Jobs Biografie: Hörbuch-Gutschein im aktuellen Focus

Im vergangenen Jahr habe ich die Steve Jobs Biografie verschlungen. Nun gibt es das Hörbuch quasi gratis.

Für Apple-Nutzer lohnt sich der Gang an den Kiosk heute besonders. Im aktuellen Focus liegt nämlich ein Gutschein für das Hörbuch der Steve Jobs Biografie bei. Das kann dann zwar nicht im iTunes Store, sondern nur auf galaxy-hoerbuch.de geladen werden, das macht im Endeffekt aber keinen Unterschied.

Der Focus kostet 3,40 Euro, das Hörbuch auf Amazon derzeit 16,99 Euro. Wer den Focus ohnehin kauft, spart doppelt.

Einen kleinen Haken gibt es dann aber doch: Es handelt sich um die gekürzte Fassung, die nur rund 9 Stunden lang ist. Das komplette Buch kostet als Hörspiel satte 35 Euro und umfasst dann über 20 Stunden. Für 3,40 Euro und einen Focus als Zugabe kann man damit aber leben.

Weiterlesen

Zombies, Run: Interaktives Lauf-Hörbuch stark reduziert

„Zombies, Run!!, die wohl verrückteste Lauf-App im App Store, ist derzeit zum neuen Tiefstpreis zu haben.

Geführt wird die jetzt 1,59 Euro teure iPhone-App in der Kategorie „Gesundheit und Fitness“. Das ist auch kein Wunder, denn mit „Zombies, Run!“ (App Store-Link) muss man sich richtig bewegen, wenn man nicht von den unheimlichen Wesen geschnappt werden will.

Es handelt sich im Prinzip um ein englischsprachiges Hörbuch, auf das man anhand seiner GPS-Daten direkt Einfluss nehmen kann. Immer wieder bekommt man gesagt, dass man schneller laufen soll, wenn man denn vor den Zombies entkommen möchte.

Weiterlesen

Perry Rhodan: Interaktives Hörbuch für 79 Cent

Ein interaktives Hörbuch für gerade einmal 79 Cent – da kann man wirklich nicht viel gegen sagen.

Der Name Perry Rhodan war mir persönlich bis zu unserem Artikel im Januar ja nicht geläufig, aber unsere Mel hat mich mittlerweile sehr gut aufgeklärt. „Der Name steht für die gleichnamige deutsche Science-Fiction-Serie, die seit 1961 wöchentlich ununterbrochen (!) in Heftform erscheint. Durch diese Kontinuität ist die auf Fortsetzungen aufbauende Perry Rhodan zur erfolgreichsten Science-Fiction-Heftserie der Welt geworden, und bietet einen mittlerweile hochkomplexen Kosmos.“

Die bisher 4,99 Euro teure App „Perry Rhodan TAMER: Paket 47 – HD“ (App Store-Link) kann noch bis Dienstag für schlanke 79 Cent geladen werden. Der 342 MB große Download hat mit dem letzten Update vor knapp einer Woche nicht nur Retina-Grafiken, sondern auch eine native Unterstützung für das iPad erhalten.

Die Entwickler von Audiogent machen in der App-Beschreibung gleich deutlich, dass sich das interaktive Hörspiel auch für Rhodan-Anfänger oder -Einsteiger eignet. Allerdings sollte man schon eine gewisse Affinität für Science-Fiction- und Weltraum-Themen mitbringen, um sich auf diese Geschichte einlassen zu können. Für das Hörspiel wurden professionelle Sprecher engagiert, die man teils aus anderen Titeln oder als Synchronsprecher kennt.

Insgesamt stellen die Entwickler mehr als 5 Stunden produziertes Material zur Verfügung. Im Durchschnitt kommt man so auf eine Hörspiel-Dauer von etwa 75-100 Minuten. Selbstverständlich verfügt die App auch über eine Funktion, das Hörspiel ohne jegliche Interaktion durchzuführen – empfehlenswert zum Beispiel, wenn man nebenbei andere Tätigkeiten verrichtet, oder die Geschichte zum Einschlafen hören möchte.

Weiterlesen

Perry Rhodan: Neues interaktives Hörbuch erschienen

Der Name Perry Rhodan sollte eigentlich jedem geläufig sein, so dass es keiner großen Erklärungen bedarf.

Da wir uns allerdings verpflichtet fühlen, neben App-Schnäppchen auch gelegentlich kleine Bissen Allgemeinwissen in unsere Artikel einzustreuen, kann ich trotzdem etwas zu Perry Rhodan erzählen. Der Name steht für die gleichnamige deutsche Science-Fiction-Serie, die seit 1961 wöchentlich ununterbrochen (!) in Heftform erscheint. Durch diese Kontinuität ist die auf Fortsetzungen aufbauende Perry Rhodan zur erfolgreichsten Science-Fiction-Heftserie der Welt geworden, und bietet einen mittlerweile hochkomplexen Kosmos. Wer mehr wissen will, findet auf Wikipedia einen ausführlichen Artikel zum Rhodan-Universum.

Da der reale technische Fortschritt auch vor Perry Rhodan nicht Halt gemacht hat, gibt es neben den Heftromanen, Büchern und Comics zur Serie auch eBooks und Hörspiele. Ein solches ist seit dem 5. Januar dieses Jahres im App Store zum Preis von 7,99 Euro für iPhone und iPod Touch erhältlich. Mit 273 MB ist „Perry Rhodan TAMER – Folge 1: Paket 47“ (App Store-Link) leider kein Leichtgewicht, aber Audio-Apps benötigen nun mal gewisse Kapazitäten.

Die Entwickler von Audiogent machen in der App-Beschreibung gleich deutlich, dass sich das interaktive Hörspiel auch für Rhodan-Anfänger oder -Einsteiger eignet. Allerdings sollte man schon eine gewisse Affinität für Science-Fiction- und Weltraum-Themen mitbringen, um sich auf diese Geschichte einlassen zu können. Für das Hörspiel wurden professionelle Sprecher engagiert, die man teils aus anderen Titeln oder als Synchronsprecher kennt.

Zur Story: Die Geheimagentin Kylie stellt sich als Testobjekt für die mentale Kontrolleinheit TAMER zur Verfügung, und stößt während einer ihrer Missionen auf einen havarierten Raumkreuzer, der langsam auf ein Asteroidenfeld zusteuert. Nicht nur wird nicht auf Funksprüche reagiert, auch findet sich in der Frachtliste ein mysteriöses Paket 41. Durch die Interaktivität, bei der der Hörer in regelmäßigen Abständen befragt wird, wie es mit der Geschichte weitergehen soll, kann man selbst das Geschehen und den Fortgang der Story beeinflussen.

Insgesamt stellen die Entwickler mehr als 5 Stunden produziertes Material zur Verfügung. Im Durchschnitt kommt man so auf eine Hörspiel-Dauer von etwa 75-100 Minuten. Selbstverständlich verfügt die App auch über eine Funktion, das Hörspiel ohne jegliche Interaktion durchzuführen – empfehlenswert z.B., wenn man nebenbei andere Tätigkeiten verrichtet, oder die Geschichte zum Einschlafen hören möchte.

Ebenfalls lässt sich die Interaktionsdauer variieren, und auch Vibrationen bei zu erfolgender Interaktion sind einstellbar. Sicher ist diese Perry Rhodan-Geschichte kein Schnäppchen – wer allerdings noch mit dem Kauf zögert, kann eine kostenlose Lite-Version im App Store laden, bevor man die 7,99 Euro ausgibt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de