Nicht vergessen: Morgen beginnt das iTunes Festival 2013

Ein ganzer Monat voller Live-Konzerte mitten in London. Aber auch wenn man nicht vor Ort dabei ist, gibt es viel zu entdecken.

Morgen Abend geht es wieder los: Das iTunes Festival 2013 in London steht an. 30 Tage lang gibt es Musik am Fließband – in den meisten Fällen von überaus bekannten Künstlern wie Lady Gaga, Justin Timberlake oder Elton John. All das kann man mit seinem Apple-Device kostenlos per Live-Stream verfolgen – und sollte sich das auch nicht entgehen lassen.

Wie immer führen auch hier viele Wege ans Ziel. Pflicht ist ohne Zweifel der Download der kostenlosen Universal-App „iTunes Festival London 2013“ (App Store-Link). Meine Empfehlung: Termine checken, Erinnerungen setzen und die Lieblingsband dann per AirPlay auf den Lautsprecher im Wohnzimmer bringen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de