Shapes: Geometrische Körper in 3D-Ansichten besser verstehen lernen

Von allen mathematischen Disziplinen war mir die Geometrie noch die liebste. Wer mit diesem speziellen Fach Probleme hat, sollte einen genaueren Blick auf Shapes werfen.

Unter dem vollen Titel „Shapes – 3D Geometrie lernen“ steht die Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad schon seit Februar 2012 im deutschen App Store bereit. Nach und nach wurde Shapes (App Store-Link) aber immer weiterentwickelt, und hat auch kürzlich ein größeres Update bekommen. Apple hat diese Tatsache zum Anlass genommen, um die knapp 24 MB große Anwendung in der Rubrik „Die besten neuen Apps“ vorzustellen.

Zum Preis von 3,59 Euro erhält der User von Shapes eine auch in deutscher Sprache verfügbare App, die mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem iDevice erfordert. Mit dem Update auf die Version 2.0 vom 28. August dieses Jahres hat Shapes nicht nur ein neues, elegantes Icon bekommen, sondern wurde auch von ehemals „Solids Elementary HD“ in „Shapes – 3D Geometrie lernen“ umbenannt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de