Mission X: Zwei neue interaktive Textabenteuer für Jugendliche vom Carlsen Verlag

Nach einer JIM-Studie aus dem Jahr 2016 besitzen 95 Prozent aller Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren ein Smartphone. Mission X will diese Zielgruppe zum interaktiven Lesen animieren.

Sogenannte Textadventures sind eine spezielle Art des Erzählens an der Grenze zwischen Literatur und Game. Anstatt einer vorgegebenen Geschichte nur zu folgen, greift der Leser aktiv in das Geschehen ein. Er trifft permanent Entscheidungen, die ihn auf verschiedenen Pfaden durch die Story und zu unterschiedlichen Auflösungen führen. Dramatischer formuliert: Ausgehend von den Entscheidungen des Lesers geht alles gut aus oder es kommt zur völligen Katastrophe.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de