Luxa2 H4: Der iPad-Ständer von Freddys Schreibtisch

Erst am Wochenende hat euch Fabian seinen bevorzugten Tischständer für das iPad vorgestellt, heute will ich mit dem Luxa2 H4 nachlegen.

Das Belkin Flipblade Adjust war ja am Wochenende auf Amazon recht schnell vergriffen. Wer leer ausgegangen ist, sollten einen Blick auf den Luxa2 H4 werfen – diesen iPad-Ständer habe ich seit jeher im Einsatz und er hat immer treue Dienste erwiesen. Preislich liegt er mit 24,90 Euro (Amazon-Link) in etwa auf dem gleichen Niveau, hat aber ganz andere Fähigkeiten.

Zwar lässt sich der Luxa2 H4 nicht zusammenklappen, dafür sieht er mit seinem Fuß aus Aluminium aber fast so schick aus wie Apples iMacs. Das iPad, die Generation spielt hier keine Rolle, wird mit sechs Greifarmen festgehalten, zudem sorgt eine Haftschicht am Rücken des iPads für zusätzlichen Halt. Eine Ausnahme gibt es: Das iPad mini wird vom Luxa2 H4 nur im Querformat gehalten (auch nicht optimal), im Hochformat allerdings gar nicht.

Weiterlesen

Luxa2 H4: iPad-Halterung für nur 20 Euro

Falls ihr noch auf der Suche nach einem Tischständer für euer iPad seit, solltet ihr heute bei MeinPaket vorbeischauen.

In den Wochenend-Anegeboten findet ihr dort den Luxa2 H4 Tischständer für nur 19,99 Euro (Shop-Link), sofern ihr den Gutscheincode „OHA1TISCHSTÄNDER“ bei der Bestellung eingebt. Im Preisvergleich kostet das Zubehör inklusive Versand mindestens 26 Euro, ihr spart also etwas mehr als 20 Prozent.

Der H4 ist aus massiven Aluminium gefertigt und kommt in einem edlen Design daher. Wie schon bei den anderen Produkten, ist das Design an den iMac angelehnt. Der Standfuß steht fest auf dem Schreibtisch und ist mit einer extra Gummierung ausgestattet, so dass der Ständer nicht verrutscht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de