Parkpocket: Neuerscheinung listet Parkplätze & Parkhäuser mit Preisen und Öffnungszeiten

Mit Parkpocket kann die lästige Parkplatzsuche der Vergangenheit angehören – das praktische Helferlein führt Parkplätze in der näheren Umgebung auf.

Parkpocket (App Store-Link) ist eine reine iPhone-App, die kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Für die Installation der aus deutscher Entwicklung stammenden Anwendung sollte man neben 23,1 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens über iOS 8.0 oder neuer verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung steht selbstverständlich seit der Veröffentlichung der App bereit.

Mit Parkpocket soll es insbesondere in fremden Städten, in denen man die genauen Parkmöglichkeiten nicht kennt, vereinfacht werden, nach nahegelegenen Parkplätzen, Parkhäusern und Tiefgaragen zu suchen. Dies kann sowohl über die Lokalisierung des eigenen Standortes auf einer Karte, als auch über eine Suchfunktion geschehen. Komischerweise wurden mir allerdings in meiner Heimatstadt keine Parkplätze angezeigt, wenn ich mich über GPS lokalisieren ließ – über die direkte Suche meiner Stadt wurden allerdings viele Parkmöglichkeiten angezeigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de