Pinch Peeps: Buntes Casual-Game jetzt als Gratis-Download

Wenn euch das vorhin vorgestellte Burger Cat noch nicht süß genug war, solltet ihr euch Pinch Peeps genauer ansehen.

In Pinch Peeps (App Store-Link) wird Flower-Power groß geschrieben. Die Universal-App ist erst Anfang Mai erschienen und hat bis dato 79 Cent gekostet. Wer mit dem Kauf bisher gewartet hat, hat heute die Möglichkeit, den Download kostenlos zu tätigen. Und nicht nur wir können den Titel empfehlen, sondern auch die Nutzer im App Store – dort gibt es derzeit sehr gute viereinhalb Sterne, wenn auch nur bei 18 Bewertungen.

Die Gratis-Aktion sollte den Bekanntheitsgrad des Spiels aber deutlich vergrößern. Erklärt ist Pinch Peeps schnell: Mit der Pinch-Geste muss man gleichfarbige Objekte aufeinander ziehen – das geht vor allem im Endlos-Modus ganz schön auf die Finger. Besonders viele Punkte kann man für aufeinander folgende Combos sammeln, aufpassen sollte man auf diverse Gefahren. Unter anderem gibt es Bomben, die nicht kollidieren dürfen, und Objekte, die man gekonnt umkurven muss.

Weiterlesen


Pinch Peeps: Buntes Highscore-Spiel ohne In-App-Käufe

Pinch Peeps dürfte aufgrund seiner Grafik vor allem in der Damenwelt gut ankommen. Aber auch die Herren der Schöpfung müssen das Spiel erst einmal bewältigen.

Nach der ersten Runde im Zeit-Modus dachte ich ja erst: „Oh man, das Spiel ist aber nicht wirklich spannend.“ Nach mehreren Runden, auch im Endlos-Modus, muss ich meine Meinung revidieren – Pinch Peeps ist ein wirklich tolles Highscore-Spiel.

Das am Donnerstag erschienene Pinch Peeps (App Store-Link) kann als 79 Cent teure Universal-App geladen werden, der Download ist gerade einmal 5,7 MB groß – also auch unterwegs kein Problem. Was wir klasse finden: Während das Game Center mit an Bord ist, haben die Entwickler bewusst auf In-App-Käufe verzichtet. Auf der Jagd nach Highscores kommt es also allein auf euer Geschick an.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de