Freistellungswerkzeug „Pixomatic“ heute kostenlos im App Store Jetzt schnell zuschlagen.

Jetzt schnell zuschlagen.

Aus der Kategorie „Bildbearbeitung“ gibt es heute einen sonst kostenpflichtigen Download zum Nulltarif. Ich spreche von Pixomatic (App Store-Link), eine 132 MB große Applikation für iPhone und iPad, die zuvor 5,49 Euro gekostet hat. Im Vergleich zu Pixomatic Pro verzichtet der Vorgänger auf ein Abo, bietet aber nicht ganz so viele Funktionen.

Weiterlesen


Pixomatic: Freistellungswerkzeug heute mit 60 Prozent Rabatt kaufen

Wir starten mit einem reduzierten Download in den Tag. Es geht um Pixomatic.

Die wirklich empfehlenswerte App Pixomatic (App Store-Link) ist heute nicht nur im Angebot, sondern wurde auch um zwei Funktionen ergänzt. Die sonst 5,49 Euro teure App muss heute nur mit 2,29 Euro entlohnt werden, ist 128 MB groß und mit viereinhalb Sternen gut bewertet.

Weiterlesen

Pixomatic: Bildbearbeitungs-App zum Ausschneiden von Motiven liegt jetzt in Version 3.0 vor

Pixomatic steht bereits seit etwa einem Jahr im App Store zum Download bereit. Nun gab es ein Update für die iOS-App.

Nach dem Erscheinen von Pixomatic im deutschen App Store erhielt die Foto-App nicht nur volle fünf Sterne von Nutzern der App, sondern wurde zeitweise auch von Apple in einer der hauseigenen Kategorien prominent beworben. Aktuell kann die 115 MB große Universal-App zum Preis von 4,99 Euro auf alle Geräte geladen werden, die mindestens über iOS 8.0 oder neuer verfügen.

Weiterlesen


Pixomatic: Neue App hilft beim Ausschneiden von Objekten & Anpassungen am Hintergrund

Pixomatic ist in der vergangenen Woche für iPhone und iPad umfassend überarbeitet worden und zählt laut Apple zu den besten neuen Apps. Wir haben einen Blick gewagt.

Wirft man einen Blick in den App Store, scheint man beim Kauf von Pixomatic (App Store-Link) wirklich nichts falsch machen zu können. Die Foto-Anwendung wird nicht nur von Apple beworben, sondern ist auch noch mit vollen fünf Sternen bewertet. Zudem ist der Preis mit 3,99 Euro nicht zu hoch angesetzt und es gibt keine In-App-Käufe. Aber wie schlägt sich Pixomatic in der Praxis? Genau das haben wir für euch herausgefunden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de