Platforms Limited: Einfaches, aber gar nicht so einfaches One-Touch-Game

Falls ihr heute ein paar Wartezeiten und Pausen überbrücken müsst, empfehlen wir einen Blick auf Platforms Limited.

Während wir für Morgen schon einige interessante Neuerscheinungen auf dem Schirm haben, gibt es heute schon das erste Futter: Platforms Limited (App Store-Link) richtet sich an alle iOS-Gamer, die es gerne etwas härter mögen. Das 89 Cent günstige Spiel für iPhone und iPad mag zwar einfach gestaltet sein, ist aber äußert schwer zu bewältigen. Das Spiel stammt übrigens von den Entwickler, die auch schon das tolle Don’t Run With a Plasma Sword in den App Store gebracht haben.

Platforms Limited beinhaltet neben 100 Leveln auch einen Flappy-Modus. Erfahrene App-Store-Hasen werden schnell erkennen, worum es dort geht. Im Mittelpunkt stehen allerdings die Level selbst, in denen man sich mit einem kleinen Block über Plattformen bewegt. Mit einem Fingertipp auf das Display kann man springen, hält man den Finger gedrückt, springt man etwas weiter. Mehr muss man über die Steuerung nicht wissen., sondern steuert ganz entspannt mit einem Finger.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de