Pro & Contra zur WhatsApp-Übernahme: Zukunftspotenzial oder Schlag in den Nacken?

Facebook übernimmt WhatsApp – die wohl größte Übernahme in der jüngsten Internet-Geschichte. Wie geht es nun weiter?

Pro – Potenzial für die Zukunft

Ben: Der Chef von WhatsApp, Jan Koum, wurde vor einiger Zeit mal gefragt, warum es immer so lange dauert bis Updates mit neuen Funktionen in WhatsApp erscheinen. Er hat als Hintergrund dafür genannt, dass man nicht die Ressourcen habe, wie andere Unternehmen. Daher sei man immer darauf bedacht nur einige neue Funktionen zu implementieren.

Weiterlesen

Pro und Contra iOS 7: Eine Abwägung nach einem Monat Nutzung

Gerade einmal vier Wochen ist es her, dass Apple die finale Version von iOS 7 freigegeben hat. Zeit genug also, um ein kleines Resümee zu ziehen und das neue, bunte Betriebssystem von zwei Seiten zu beleuchten.

Pro – logische und konsequente Weiterentwicklung

(Mel:) Ach, was haben die Kritiker vorab gelästert – es war gar von „Regenbogenkotze“ die Rede. Ein farbenfrohes, flaches, minimalistisches Design, das sämtliche Vorgänger samt skeuomorphistischen Kalenderblättern, Ledermustern und linierten Notizzetteln vergessen machen sollte. Witzigerweise wurde das neue iOS trotz dieser Vorabkritik so gut angenommen wie nie zuvor: Binnen weniger als drei Tage nach der Veröffentlichung verzeichnete iOS 7 eine 50-prozentige Adoptionsrate und war damit bereits auf der Hälfte aller unterstützten iDevices installiert worden. Von solchen Zahlen werden Android-Verantwortliche sicherlich nachts im Schlaf verfolgt.

Weiterlesen

Pro & Contra: iPhones & iPads jedes halbe Jahr neu?

Im Internet geistern schon wieder neue Gerüchte herum. Bereits im März soll Apple nicht nur ein neues iPad mini, sondern auch ein neues iPad vorstellen, nur ein halbes Jahr nach dem Start der aktuellen Generation. Wir wollen euch zwei Meinungen mit auf den Weg geben.

Jedes halbe Jahr eine neue Generation – PRO:
Bisher war auf Apple ja eigentlich immer Verlass. Im Frühjahr gibt es neue iPads, im späten Sommer neue iPhones und iPods. So war es in den letzten Jahren, doch daran könnte sich schon in 2013 etwas ändern. Ganz abwegig ist diese Strategie natürlich nicht, schließlich wartet die versammelte Android-Konkurrenz quasi jeden Monat mit neuen Produkten auf, die zumindest in Sachen Hardware immer und immer wieder neue Bestmarken setzt.

Mit einem halbjährlichen Rhythmus könnte Apple der Konkurrenz etwas Wind aus den Segeln nehmen, schließlich hatten die bisher fast immer ein ganzes Jahr Zeit, um auf Apple zu reagieren. Das könnte sich nun wieder ändern – und für noch mehr Konkurrenzkampf auf dem Markt sorgen. Wir als Nutzer können davon nur profitieren.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de