iOS 9.2: Auch altes SD-Kartenlesegerät mit iPhone kompatibel

Bisher war Apples Lightning auf SD Kartenlesegerät nur mit dem iPad kompatibel. Das hat sich mit iOS 9.2 geändert.

Am Dienstag hat Apple einen neuen Adapter veröffentlicht, bei dem sich optisch zwar nichts getan hat, dafür aber einige Details im Inneren. So bietet der Lightning-Adapter für SD-Karten dank USB 3.0 ab sofort erhöhte Übertragungsgeschwindigkeiten, die sich bislang aber nur beim neuen iPad Pro bemerkbar machen – bei allen anderen iOS-Geräten ist noch der langsame Lightning-Anschluss mit USB 2.0 verbaut.

Eine weitere Neuerung beim SD-Kartenlesegerät: Nachdem man es bislang nur mit dem iPad verwenden konnte, ist es ab sofort auch mit dem iPhone kompatibel. Bereits als die erste Generation vor einigen Jahren auf den Markt kam, haben wir genau dieses Feature vermisst – denn eigentlich spricht ja nichts dagegen, seine Urlaubsfotos von der SD-Karte auch auf das iPhone zu übertragen.

Weiterlesen

Lightning auf SD Kartenlesegerät: Ab sofort mit USB 3.0 & mit iPhone kompatibel

Es gibt weitere Neuigkeiten aus dem Apple Online Store: Es gibt ein neues Lightning auf SD Kartenlesegerät von Apple.

Bereits am Vormittag haben wir euch das neue Smart Battery Case für das iPhone vorgestellt, das Apple seit heute im Apple Online Store und auch in den Ladengeschäften verkauft. Der etwas unförmige Zusatzakku ist bereits auf dem Weg in unser Büro, ein ausführlicher Bericht mit unseren persönlichen Eindrücken sollte im Laufe der kommenden Tage folgen. Nun widmen wir uns zunächst aber einem anderen Produkt, das Apple heute veröffentlicht hat.

Beim Lightning auf SD Kartenlesegerät handelt es sich nicht um ein neues Produkt, sondern um ein größeres Update. Denn wie gut informierte Apple-Nutzer wissen, gab es den 35 Euro teuren Adapter bereits seit 2012. Die neue Version liefert aber einige Neuerungen, unter anderem ist das neue Lightning auf SD Kartenlesegerät nun auch mit dem iPhone kompatibel.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de