Snowboard Party 2: Spektakuläre Pisten für tapfere Boarder

Es wird langsam aber sicher Winter. Wer die weiße Pracht sofort genießen möchte, kann Snowboard Party 2 aus dem App Store laden.

Der erste Teil ist bereits sehr gut bei der Community angekommen, nun folgt der zweite Streich aus dem Hause Ratrod Studio: Snowboard Party 2 (App Store-Link). Für einen Kaufpreis von 1,99 Euro kommt man im echten Leben ja nicht wirklich in den Genuss von Abfahrten und perfekt präparierten Pisten. Die große Frage lautet also: Taugt Snowboard Party 2 als kleiner Appetitanreger vor dem Winterurlaub, auch wenn man mit den Boardern eigentlich auf Kriegsfuß steht? Immerhin schieben sie den Schnee weg, sitzen immer an unübersichtliche Stellen im Weg und können nicht Liftfahren. Vorsicht, Ironie.

Aber zurück zu Snowboard Party 2. Mit einer Download-Größe von rund 750 MB ist das Spiel sicherlich kein leichter Brocken mehr. Das resultiert sicherlich an den insgesamt 21 verschiedenen 3D-Umgebungen und den den coolen Soundtracks, die allesamt offline verfügbar sind. Eine weitere gute Nachricht: Dank einer ausführlichen Tutorials in deutscher Sprache finden sich auch Anfänger schnell in Snowboard Party 2 zurecht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de