Trace 2: Entspannender Puzzle-Platformer lädt zum Striche malen ein

Wer genug hat von Casual Games wie Angry Birds oder Cut the Rope, sollte dem jüngst erschienenen Trace 2 eine Chance geben.

Die Universal-App (App Store-Link) ist am 25. September dieses Jahres im deutschen App Store erschienen, und kann derzeit zum Preis von 2,69 Euro auf eure iPhones, iPod Touch oder iPads geladen werden. Trace 2 nimmt dabei knapp 47 MB eures Speicherplatzes ein und wird in englischer Sprache absolviert.

Schon 2008 wurde der ungewöhnliche Vorgänger, in dem man sich durch selbstgezeichnete Wege seinen Weg durch verschiedene Level bahnen musste, zu einem Hit. Trace 2 als Nachfolger verfügt nun über deutlich angepasstere Grafiken, kommt aber nichts desto trotz mit einem verspielten Interface mit entspannender Hintergrundmusik des französischen Künstlers Orioto daher. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de