VanMoof: Neue Powerbank für die smarten E-Bikes angekündigt Abnehmbar und mehr Reichweite

Abnehmbar und mehr Reichweite

Ich fahre jetzt schon etwas länger mit einem VanMoof S2 durch die Gegend und erfreue mich immer wieder über stetigen Rückenwind. Ein Problem, das für mich persönlich keines ist: Da der Akku fest im Bike integriert ist, muss man sein Fahrrad womöglich in den dritten Stock tragen, um den Akku wieder aufzuladen. Ich habe hier den Vorteil, dass unser Büro im Erdgeschoss liegt.

Weiterlesen


VanMoof und Apple: So lief die Zusammenarbeit für die Wo Ist?-App Öffnung der App auch für Drittanbieter

Öffnung der App auch für Drittanbieter

Auf der WWDC 2020 stellte Apple erstmals in Aussicht, die eigene Wo Ist?-App auch für Drittentwickler öffnen zu wollen. Bisher hatte sich in dieser Hinsicht allerdings noch nicht viel getan – ehe kürzlich bekannt gemacht wurde, dass der niederländische eBike-Hersteller VanMoof die beiden neuen Modelle VanMoof S3 und VanMoof X3 in die Wo Ist?-App von Apple einbinden werde. 

Weiterlesen

VanMoof: Motorunterstützung und Lichtstärke über die Apple Watch einstellen E-Bike mit neuen Funktionen

E-Bike mit neuen Funktionen

Mein Weg ins Büro ist gar nicht so weit, dennoch freue ich mich morgens, wenn mein VanMoof Electrified S2 mir das Treten einfacher macht. Ich mag das E-Bike, hatte nach einem Jahr aber ein Probleme, die ich selbst beheben konnte. Der Motor wollte nicht mehr anspringen: Ich habe das Motorkabel geprüft und die Steuereinheit aus- und wieder eingebaut. Jetzt habe ich keine Probleme mehr.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de