Rusty Lake Paradise: Neues Point-and-Click-Game um die zehn Plagen Ägyptens

Mel Portrait
Mel 12. Januar 2018, 14:40 Uhr

Die Massen an Nachrichten zur CES 2018 flauen langsam aber sicher ab. Nun können wir uns wieder Neuerscheinungen im App Store wie Rusty Lake Paradise widmen.

Rusty Lake Paradise 1

Rusty Lake Paradise (App Store-Link) gehört zu den Neuveröffentlichungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Auch Apple zeigt sich gegenwärtig vom Spiel begeistert und listet Rusty Lake Paradise in der eigenen Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“. Für die Installation der Neuerscheinung sollte man 123 MB an freiem Speicher freihalten und auch über iOS 8.1 oder neuer verfügen. Eine deutsche Übersetzung ist ebenfalls bereits vorhanden.

Das Team von Rusty Lake ist schon seit längerem bekannt für skurrile Point-and-Click-Games, darunter die Cube Escape-Serie und Rusty Lake Hotel. Mit Rusty Lake Paradise gibt es nun das neueste Werk der Entwickler, in dem sich alles um Jakob dreht, der nach dem Tod der Mutter von seinem Vater zurück auf die paradiesische Heimatinsel zurückgerufen wird.

„Seit ihrem mysteriösen Tod scheint die Insel von den zehn Plagen verflucht zu sein. Finde die verborgenen Erinnerungen der Mutter und nimm an seltsamen Familienritualen teil, um die Plagen zu stoppen“, so heißt es von Seiten des Rusty Lake-Teams in der App Store-Beschreibung. Dort wird das Point-and-Click-Game auch als „erstes Adventure-Spiel rund um die zehn Plagen Ägyptens“ beschrieben. „Jede Plage besitzt eine ganz eigene Atmosphäre, Spannung und eine Vielzahl von Rusty Lake Denksportaufgaben.“

Ganze 50 Geheimnisse warten auf der Paradies-Insel

Rusty Lake Paradise 3

A propos Denksportaufgaben: Insgesamt gibt es auf der nicht ganz so paradiesisch anmutenden, mysteriösen Insel ganze 50 Geheimnisse aufzudecken, die sich auch in einer Art Galerie sammeln und einsehen lassen. Mit Hilfe von kleinen Pfeilen an den Bildschirmrändern kann durch die Szenen navigiert und hinein- bzw. hinausgezoomt werden. Wie für ein Point-and-Click-Game typisch gibt es auch ein Inventar, in dem sich gesammelte Gegenstände und nützliche Objekte sammeln und mit der Umgebung interagieren lassen.

Wer bereits eines der bisherigen Rusty Lake-Spiele absolviert hat, wird wissen, dass man bei diesen Games auch des öfteren um die Ecke denken muss und nicht jede Lösung gleich die allerbeste ist. Zahlreiche skurrile Rätsel und Puzzles müssen vom Spieler absolviert werden, ehe man das Geheimnis der Insel und den mysteriösen Tod von Jakobs Mutter aufgedeckt hat. Weiß man einmal gar nicht weiter, kann im Hauptmenü ein Link zu einer Komplettlösung des Spiels aufgerufen werden. Praktischerweise verzichtet Rusty Lake Paradise auch auf jegliche In-App-Käufe oder Werbung, so dass es sich ganz entspannt den Kopf zerbrechen lässt.

Rusty Lake Paradise
Rusty Lake Paradise
Entwickler: Rusty Lake
Preis: 1,09 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben