TikTok: Q&A-Funktion mit Einladungen für andere User erneuert

Umfragen mit neuem Anstrich

In diesem Jahr hat das soziale Netzwerk TikTok (App Store-Link) ein neues Q&A-Feature auf den Weg gebracht. Mit diesem ist es möglich, dass User Fragen an Content-ErstellerInnen stellen können. Im Großen und Ganzen ähnelt die Funktion der Frage-Box, die man auch bei Instagram findet. Nach einigen Monaten jedoch verschwand Q&A bei TikTok – um nun ein Revival mit einigen neuen Optionen zu feiern.

Der Medienberater Matt Navarra entdeckte die überarbeitete Q&A-Funktion bei TikTok und zeigte erste Screenshots über seinen Account bei Twitter.


Wie es aussieht, bietet das Q&A-Feature bei TikTok nun auch erstmals die Möglichkeit, andere Personen einzuladen, eigene Fragen zu beantworten. Nutzer und Nutzerinnen des sozialen Netzwerks können ihre Fragen unsichtbar oder sichtbar auf ihrem Profil zeigen und auch auswählen, wen sie einladen, um die Fragen zu beantworten. Auch eine Einschränkung der Antworten auf Follower und Freunde ist möglich, sofern gewünscht.

Ebenfalls neu und in der Entwicklung befindet sich eine Funktion namens „Ask on TikTok“, die eine offene Community bieten soll, um Fragen im sozialen Netzwerk posten zu können. Diese soll unter anderem eine Liste der von Usern gestellten Fragen und ihre Antworten in einem Video beinhalten. Der Download von TikTok für iOS ist weiterhin kostenlos und kann ab iOS 9.3 oder neuer angestoßen werden.

Wenn ihr bei TikTok unterwegs seid, könnt ihr gerne auch mal unseren Account @appgefahren.de auschecken.

‎TikTok
‎TikTok
Entwickler: TikTok Pte. Ltd.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de