Vinegar: Safari-Erweiterung aktiviert Bild-in-Bild für YouTube-Videos

Für 1,99 Euro kaufen

Sowohl die YouTube-App als auch die Desktop-Version von YouTube integrieren den hauseigenen Player. Wer damit nicht zufrieden ist, kann mit der Safari-Erweiterung Vinegar (App Store-Link) YouTube-Videos im nativen iOS- beziehungsweise macOS-Player abspielen. Und das bringt einige Vorteile mit sich.

Unter anderem könnt ihr dann auch bei YouTube über Safari die Bild-in-Bild-Funktion nutzen und das Video in einem kleinen Fenster spielen lassen, welches ihr dann auch in einer Ecke des Displays platzieren könnt, während ihr andere Aufgaben erledigt. Über Schnelloptionen könnt ihr die Auflösung ändern, 15 Sekunden vor- oder zurückspringen oder die Untertitel aktivieren. Ebenso kann man das Video schnell per AirPlay zum Beispiel an den Fernseher senden.


Aber: Eine 4K-Wiedergabe wird zum Beispiel nicht angeboten, die maximale Auflösung liegt bei 1080p. Dafür werden aber die Werbeanzeigen von YouTube komplett deaktiviert. Beachtet, dass Vinegar nur im Safari-Browser auf iOS und macOS funktioniert und nicht mit der iOS YouTube-App kompatibel ist.

Aktuell funktioniert die App tadellos, allerdings sollte man beachten, dass die App nutzlos werden könnte, wenn Google/YouTube Änderungen am eigenen System vornimmt.

‎Vinegar - Tube Cleaner
‎Vinegar - Tube Cleaner
Entwickler: And a Dinosaur
Preis: 1,99 €
(via 9to5Mac)

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Super! Das sind mal gut investierte 2€. Die App kann sowohl auf dem Mac als auch iOS genutzt werden. Funktioniert auf beiden bisher. Ich hoffe, dass das lange so bleibt. YouTube wird das vermutlich zu verhindern wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de