TV-Streaming: Zattoo wird kostenlos

67 Kommentare zu TV-Streaming: Zattoo wird kostenlos

Den TV-Dienst Zattoo kennen viele vom Computer. Im App Store war das Angebot bisher kein großer Erfolg.

Die Freude über den Release des Zattoo-Angebote hielt vor einigen Monaten keine fünf Minuten. Schon nach dem ersten Start wurde klar, dass man für einen Großteil der Sender Geld bezahlen muss. Selbst wer ARD, ZDF oder WDR auf sein iPhone oder iPad streamen wollte, musste 3,99 Euro im Monat zahlen.


Zumindest bei der iPhone-Version rudert der Anbieter nun zurück. In der Version 1.2.2 kann man (wohl) alle Sender kostenlos ansehen, vor dem Start der Übertragung wird lediglich ein kleiner Werbefilm eingeblendet, den man auf jeden Fall ertragen kann.

Verfügbar und von uns auf die schnelle getestet sind auf jeden Fall folgende Sender: ARD, ZDF, WDR, kika, Sport1 und DMAX. Die Liste der angebotenen Programme ist natürlich noch viel länger, am besten ihr werft selbst einen Blick auf die App.

Bisher wurde nur TV Digital: Zattoo Live TV (App Store-Link) für das iPhone zur kostenfreien Nutzung freigeschaltet, die iPad-Version läuft weiterhin nach dem alten Bezahl-Modell. Sobald sich hier etwas tut, werden wir euch natürlich informieren.

Anzeige

Kommentare 67 Antworten

    1. Wird Dennis schlecht bewertet weil er ARTE gut findet? Dieses „Daumen hoch“ und „Daumen runter“ – wird zum Nachteil für Appgefahren

    1. Mach dir nichts daraus. Laut App-Beschreibung hast du somit keine Werbeeinblendungen mehr und eine bessere Videoqualität.

      Die kostenlose Version scheint also eine herabgesetzte Qualität zu haben.

      1. Damit hätte man leben können. Aber ich werds auch so verkraften. ;o)
        Immerhin wärs mir die 30 euros im Jahr locker wert gewesen.

        1. Jailbreak hat nicht nur Vorteile, z.b. wird es Zukunft (mit iOS 5) so gut wie unmöglich sein da Apple immer Delta Updates hinterherschieben kann um Lücken zu stopfen.

          Gute Qualität gibt es auch ohne JB oder Geld ausgeben. Einfach mal googlen 🙂
          (Wenn ich mehr sage werden immer meine Beiträge gelöscht und das möchte ich nicht :D)

        2. Ich bleibe lieber bei einer hyper-mega-illegalen Seite die kleine Unternehmen wie RTL und Co in den finanziellen Abgrund stößt 

          (Leider ist die grad teilweise offline )

  1. Danke für diesen Beitrag! Hab mir auf dem iPad nun die iPhone Version geholt, klappt wunderbar und mit der gezoomten Qualität kann man auch leben.

    1. Jetzt noch das iPad jailbreaken, und RetinaPad installieren,
      dann hat man die volle iPhone 4 Auflösung! 🙂
      Lohnt sich bei Zattoo leider nicht soo sehr, da man für höher aufgelöste Streams leider zahlen muss.

    1. Nutze teleboy über VPN schweiz von Deutschland aus zahle 5 Euro im Monat und habe dafür auch alle private Sender inkl Schweiz 1 und 2 und Austria 1 und 2 🙂

      1. Wie bekommt man das hin? Hab von VPN auch schon gehört bzw. gelesen. Weiß aber nicht, wie das geht. 5€ im Monat wären ja überschaubar!

        1. bei z.B. Swiss VPN (googeln) kann man sich über eine VPN Verbindung einloggen und suggeriert damit teleboy tv das man in der Schweiz wohnt. Für mich als Schweizer ist das sinnvoll wenn ich im Ausland bin und dann meine heimatsender sehen kann

          1. Danke dir :-).
            Ja. So habe ich das auch mal gegoogelt. Aber ist das dann für mich als Deutsche nicht illegal?! Bzw. kann man das als Deutsche überhaupt so einfach?

    2. Wohne im Süden Deutschlands. Leider bekommt man da kaum Programme rein. Nur die öffentlich-rechtlichen. Hatte mir das tizi auch angeschafft, in der Hoffnung, dass ich die Privaten reinbekomme, so wie die Berliner. Dem ist aber nicht so :-(.

    1. Ja, das dachte ich auch grade. Könnte nur praktisch sein, wenn 2 Leute was verschiedenes gucken wollen, aber da es nich so viele Sender sind, ist das auch wieder hinfällig.

    2. Ich hab keinen Fernseher zuhause, außerdem bin ich auch oft außer Haus und habe dort trotzdem WLAN, zB im Einkaufszentrum, im Büro, im Bahnhof….. Etc

  2. Naja, wenns im Ausland funktionieren würde wärs cool, z.b. wenn ich in einem Hotel einen Hotspot habe
    Allerdings steht in der Beschreibung dass es aus rechtlichen Gründen im Ausland nicht geht, daher für mich eher unbrauchbar

  3. Wo sind denn da Werbeeinblendungen oder -spots? Ich hab jetzt mal drei Sender angetestet und hab da nicht einen Funken Werbung gesehen. Und nein, ich habe KEIN Abo. 😉

  4. Kennt von euch jemand die slingbox? Bzw. die SlingPlayer App?
    Damit kann man sich auch live TV auf das IPhone holen. Funktioniert durch Streaming und man kann dann alle Sender, die man zuhause hat, überall auf der Welt anschauen. Also wenn ich das richtig verstanden habe. Gibt auch You Tube Videos dazu.
    Bevor ich aber da Geld reinstecke (ca. 160€ das Gerät und knapp 30€ für die app) würde ich gerne wissen, ob das auch wirklich klappt. Hat vielleicht einer von euch eine Ahnung?

  5. Es gibt ein Update für die App.
    Danach sind ALLE Sender freigeschaltet.
    Kommt halt fast immer kurze Werbung vor jedem Sender und die Qualität ist reduziert aber durchaus schaubar.
    Ich weiß gar nicht was manche haben …. für lau doch absolut okay.
    Besser als nix 🙂

      1. Ja! Ich kann alles sehen … über 40 Sender inkl. Arte und alle 3.
        Ich habe kein Abo.
        Das Abo (3.99 im Monat / 29.99 1 Jahr) bringt jetzt keine neuen Sender mehr,sondern macht die Werbung vor jedem Sender weg und verbessert die Qualität vom Stream.
        Aber wie gesagt,die Quali ist auch so okay und die 15 Sekunden Werbung vorher stören nicht wirklich……

        1. Anscheinend haben wir beide einen anderen Sendergeschmack.
          Was das Update bringt weiß ich, die Qualität ist wirklich grottig und die Werbung nervt extrem.
          Aber bitte, manche Menschen soll man zu ihrem Glück nicht zwingen 🙂

          1. Ich hab nur sachlich auf deine Frage geantwortet…..und mein Eindruck geschildert ^^

            Ich schau eh über Teleboy ^^

  6. Kennt jemand eine App oder einen Tweak Der ( bei jailbreak) Mpeg4 (zb von Yourtube) in MP3 wandeln kann ?
    Oder ein iPhone kompatibles Web Angebot ?

    Schonmal Danke 😉

    ( zur Info: ifile hab ich schon gekauft 😉 )

    1. Die iPhone optimierte Website Filsh.net konvertiert Videos von YT einwandfrei. Damit kannst Du sogar noch in viele andere Audio- und Videoformate umwandeln. 😀

  7. Alle Sender da- ausser Sat, RTL, Pro Sieben, VOX etc. Update z.Zt. keins…wie hier schon mehrfach erwähnt ?!?! Läuft im übrigen super! Wie komm ich nur an die fehlenden Sender?

    1. Ich denke gerade RTL wird es nicht geben da es ja das RTL app gibt bei dem man jetzt auch zahlen soll für den live stream… Aber schön wahre es ^^

  8. Also Mus sagen habe das iPhone app. Eben mal auf mein iPad gepackt. Auch das ist zu ertragen. 🙂 also hatte nur eben ZDF an. Wenn man es sich nicht direkt vor den Kopf hält ist das okay… 🙂 das manche Sender fehlen ist ja klar. Die wollen ja ihrer eigenen apps usw. Bereitstellen.

  9. Ich bin euch sehr dankbar… Das sind tatsächlich die Sender die ich am liebsten mag… Wer brauch schon RTL und co… Das ist doch nur Volksverdummung

  10. Ich bin gerade in New York. Hab die app per WLAN im Hotel runtergelassen wg Fußball WM. Es wird nur der Kanal sf Info angezeigt.
    Dann kuck ich halt doch bei Hooters 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de