Twelve South HiRise: Flexibles Dock fürs iPhone 5 & iPad mini

In der vergangenen Woche haben wir es angekündigt, nun folgt der Test: Das Twelve South HiRise kann überzeugen.

Twelve South HiRise 1Twelve South HiRise 4Twelve South HiRise 3Twelve South HiRise 2

Mittlerweile gibt es ja zahlreiche Hersteller, die ein Dock für das iPhone 5 mit integriertem Lightning-Stecker auf den Markt gebracht haben. Anders ist es bei Twelve South, denn beim neuen HiRise für das iPhone 5 (und den neuen iPod touch oder auch das iPad mini) muss man sein eigenes Lightning-Kabel verwenden. Das hat vor allem einen Vorteil: Man bleibt flexibel.

Flexibel bleiben? Genau, denn egal mit welcher Hülle oder mit welchem Bumper man sein iPhone ausgestattet hat, man kann sein iPhone zu jederzeit in den Twelve South HiRise stellen, ohne den Schutz vorher mühsam abnehmen zu müssen. Möglich gemacht wird das vor allem durch zwei kleine Details des Aluminium-Docks.

So werden nicht nur drei verschiedene Clips mitgeliefert, durch die man den Lightning-Stecker verschieden weit herausragen lassen kann, man kann sogar das Dock selbst verstellen. Die hintere Stütze lässt sich dank zwei kleiner Inbus-Schrauben problemlos bis zu 1,5 Zentimeter nach hinten verlegen – so hat man selbst mit richtig dicken Hüllen kein Problem.

Eine weitere Sache, die mir gut gefällt, ist die Tatsache, dass das iPhone im HiRise nicht nur recht steil, sondern auch rund fünf Zentimeter höher steht. So bleibt es eher im Blickfeld, wenn man es neben einen iMac stellt – ankommende Push-Meldungen oder SMS lassen sich so bequem ablesen.

Den Twelve South HiRise kann man momentan bei Amazon vorbestellen, der Kostenpunkt beträgt 34,99 Euro (Amazon-Link). Das ist aus meiner Sicht der einzige Punkt, an dem man Kritik üben kann – schließlich ist in diesem Preis noch kein Lightning-Kabel enthalten. Ob es nun 5 Euro weniger auch getan hätten, vermag ich nicht zu beurteilen.

Wie genau das beinahe komplett aus Aluminium gefertigte Dock aussieht, könnt ihr in unserem kleinen Video sehen.

Twelve South HiRise fürs iPhone im Video

Kommentare 6 Antworten

  1. Würde mir die Halterung bestellen, habe allerdings die Befürchtung, dass die Rückseite des iPhones/iPads Auf Dauer Kratzer durch das Dock bekommen könnte. Was meint ihr?

    1. Muss mir das morgen nochmal im Detail anschauen, alledings ist am oberen Ende der hinteren Halterung ein kleiner Plastikaufsatz, auf dem das iPhone aufliegt. Werde das noch einmal überprüfen.

        1. Die Sache sieht so aus: Am oberen Ende der hinteren Stütze gibt es eine kleine weiße Plastik-Abdeckung. Die steht vielleicht einen Millimeter raus, so dass das iPhone (oder iPod/iPad mini) keinen direkten Kontakt mit dem Metall hat. Verkratzen wird da also nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de