Twitter-Client „Tweetbot 3 für Mac“ erscheint als neue App

Freddy Portrait
Freddy 16. Mai 2018, 08:40 Uhr

Die beliebte Twitter-App Tweetbot liegt ab sofort in neuer Version für den Mac vor. Das ist neu.

tweetbot 3 mac

Im Februar dieses Jahres hat Twitter verkündet, dass die offizielle Mac-App eingestellt wird - man solle doch bitte den Webbrowser nutzen. Das diese Entscheidung für viele unverständlich ist, kann ich komplett nachvollziehen. Zum Glück gibt es aber gute Alternativen, allerdings nicht kostenfrei.

Schon Ende letzten Jahres hat der Konkurrent Twitterrific Version 5 für den Mac vorgestellt, jetzt gibt es auch eine runderneuerte Version von Tweetbot für den Mac. Ab sofort steht Tweetbot 3 (Mac Store-Link) für 10,99 Euro als neuentwickelte Applikation zum Kauf bereit.

Ihr habt Tweetbot für Mac gekauft und wundert euch, warum Version 3 erneut bezahlt werden muss? Tweetbot wurde erstmals im Jahr 2012 vorgestellt, das große Update auf Version 2 wurde im Jahr 2015 kostenfrei zur Verfügung gestellt. Tweetbot 3 ist hingegen eine komplette Neuentwicklung - und Arbeit möchte bezahlt werden. Verständlich, oder? Ihr könnt aber natürlich weiterhin die Vorgängerversion nutzen.

tweetbot 3 macos

Tweetbot 3 bringt aber zahlreiche Neuheiten mit. Das grundlegende Layout ist geblieben, allerdings wurde das Design überarbeitet und angepasst. Neu ist auch eine Sidebar, die Zugriff auf Listen, Nachrichten und Benachrichtigen gewährt und optional ausgeblendet werden kann. Abermals erfolgt die Darstellung in Spalten, die ihr fortan einfach via Drag-and-Drop an die entsprechende Stelle ziehen könnt. Eingebettete Medien und GIFs werden abgespielt, sobald man mit der Maus darüber fährt.

Zu den weiteren Funktionen und Neuerungen zählen ein Nachtmodus, Timeline und Mute Filter, Listen, Profile, Multi-Account-Support, Vollbildnutzung und vieles mehr. Natürlich werden alle Inhalte weiterhin per iCloud abgeglichen. Wer Tweetbot auch auf iPhone und iPad nutzt, gleicht so die Timeline, Direktnachrichten und Co. ab. Beachten sollte man, dass Twitter es Drittentwickler nicht erlaubt, alle Funktionen einbauen zu dürfen. So werden keine Umfragen, Lesezeichen und Gruppennachrichten unterstützt.

Tweetbot 3 für Mac ist 5,5 MB groß, nur in englischer Sprache vorliegend und mit macOS 10.12 oder neuer kompatibel.

Tweetbot 3 for Twitter
Tweetbot 3 for Twitter
Entwickler: Tapbots
Preis: 10,99 €

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. edvku 1 sagt:

    Lohnt der Umstieg wirklich?

    Bis jetzt nichts interessantes gelesen, das Tweetbot 2 nicht könnte.

Kommentar schreiben