Twitter erlaubt „Mit Apple anmelden“, Fleets werden heute abgeschaltet

Eine Funktion kommt, die andere geht

Nachdem „Mit Apple anmelden“ im letzten Monat ausgiebig getestet wurde, steht die Option nun für alle zur Verfügung. Demnach kann eine einfache und sichere Anmeldung über Apple erfolgen, wobei ihr weiterhin eure E-Mail verschleiern könnt. Während Apple auch Upgrade-Optionen ermöglicht, hat Twitter (App Store-Link) diese Funktion wohl nicht integriert. Demnach lässt sich mit „Mit Apple anmelden“ nur neue Twitter-Accounts einrichten. Eine Ummeldung scheint nicht zu funktionieren.

„Mit Apple anmelden“ soll in Kürze auch im Web verfügbar gemacht werden.


Fleets ab heute nicht mehr verfügbar

Schon im Juli hat Twitter angekündigt, dass die Instagram Stories-ähnliche Funktion Fleets eingestellt wird. Und heute ist es soweit. Die Fleets werden heute abgeschaltet.

Die Fleets bei Twitter wurden nicht gut angenommen. In einem Blogbeitrag bestätigte das Team hinter Fleets bei Twitter, dass die Zahl der Nutzer und Nutzerinnen dieser Funktion gering war und sie deshalb eingestellt wurde. Im Moment wird die Fleets-Oberfläche noch in der mobilen App von Twitter angezeigt, die komplette Abschaltung wird dann wohl im Laufe des Tages erfolgen.

‎Twitter
‎Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de