Ski Safari Adventure Time mit 2 neuen Pisten, 7 neuen Figuren & kostenlos

Das neuste Update von Ski Safari Adventure Time bringt neuen Spielspaß mit sich.

Ski Safari Adventure Time 3Ski Safari Adventure Time ist eines meiner Lieblingsspiele, das ich bei Langeweile immer wieder auf iPhone oder iPad starte. Auch wenn es sich um einen Endless-Runner handelt, ist Ski Safari Adventure Time meiner Meinung nach der beste Genre-Vertreter dieses Segments. Mit dem heutigen Update auf Version 1.5.1 gibt es zwei neue Pisten, sieben neuen Figuren sowie neue Missionen und Erfolge.

Neben den schon drei verfügbaren Pisten, könnt ihr jetzt auch im „Reich des Feuers“ und „Verlies“ auf Punktjagd gehen. Die feurige Piste muss mit 30.000 und das Verlies mit 40.000 Münzen freigeschaltet werden. Geübte Spieler sammeln diese Menge an Münzen in fünf bis zehn Spielrunden – optional könnt ihr Münzen aber auch per In-App-Kauf erwerben, um die neuen Inhalte schneller freizuschalten.

Neben neuen Grafiken gibt es natürlich auch neue Figuren. So könnt ihr zum Beispiel auf der Flammenprinzessin, auf Skeletten oder der Dämonenkatze reiten, auch könnt ihr ab sofort einen weiteren Charakter spielen. Neben Finn steht auch Beemo zur Verfügung, der im In-App-Store 5000 Münzen kostet.

Doch was genau muss man in Ski Safari Adventure Time eigentlich machen? Wie schon erwähnt handelt es sich um eine Mischung aus Tiny Wings und einem Endless-Runner. Mit aberwitzigen Figuren aus der amerikanischen Zeichentrickserie Adventure Time, macht man sich auf den Weg um Münzen zu sammeln und einen möglichst weiten Weg zu absolvieren. Dabei kann man diverse Figuren zur schnellen Fortbewegung nutzen. Die Aufmachung ist toll, das Spielprinzip einfach witzig und manchmal etwas abgedreht.

Ski Safari Adventure Time kostet sonst 89 Cent und kann über diese Sonderseite kostenlos geladen werden. Der 90,1 MB groß ist und durchschnittlich mit fünf Sternen bewertet wird. Unser Video-Review (YouTube-Link) zum Spiel seht ihr nachfolgend.

Ski Safari Adventure Time im Video

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de