waipu.tv jetzt mit Dolby Audio, Untertiteln und Originalton

Neue Features für den TV-Streaming-Dienst

waipu.tv Banner mit Dolby Audio Logo

Schon im Sommer 2023 haben wir unseren Langzeittest zu waipu.tv veröffentlicht. Für alle Details klickt euch gerne noch einmal in unseren Erfahrungsbericht. Mit der neusten Qualitätsoffensive reicht waipu.tv jetzt Dolby Audio 5.1, Untertitel und die Möglichkeit, Filme und Serien im Originalton ansehen zu können, nach.

Mit Dolby Audio 5.1 ermöglicht der IPTV-Anbieter nun auch ein echtes, raumfüllendes Kinoerlebnis. Zahlreiche Serien und Filme können ab sofort auch in der Originalsprache angesehen werden, wenn der jeweilige Sender dies entsprechend anbietet. Untertitel sind ebenfalls neu und können optional aktiviert werden.


Derzeit bieten bereits eine Reihe linearer TV-Sender und viele Pay-TV-Sender, die mit waipu.tv verfügbar sind, Originalton und Dolby Audio an. Wenn diese Optionen für eine Sendung verfügbar sind, sind sie auf den On-Screen-Bedienelementen anhand einer kleinen Sprechblase mit Text zu sehen. Diese kann für individuelle Einstellungsmöglichkeiten angewählt werden.

Screenshot der waipu.tv App mit Dolby Audio

Für die perfekte Kombination aus bestem TV-Erlebnis in Ton und Bild und der modernsten Technologie eignet es sich, das Angebot von waipu.tv mit dem neuen Hybrid-Stick oder auch dem bereits etablierten 4K Stick von waipu.tv zu nutzen. waipu.tv ist aber auch auch als App für iPhone, iPad und Mac erhältlich und kommt ohne zusätzliche Hardware aus.

Das bietet waipu.tv

Ihr bekommt Zugriff auf 261 TV-Sender, die meisten davon in HD-Auflösung. Darunter natürlich auch die privaten Sender von RTL und ProSieben. Ihr bekommt bis zu 100 Stunden Aufnahmespeicher, könnt begonnene Sendungen von vorne starten und jederzeit auf Pause drücken. Bis zu 4 parallele Streams sind möglich und erlauben die gleichzeitige Nutzung auf dem Fernseher, dem Familien-iPad und dem Computer.

‎waipu.tv - Live TV Streaming
‎waipu.tv - Live TV Streaming
Entwickler: EXARING AG
Preis: Kostenlos+
waipu.tv HYBRID Stick | Inkl. Fernbedienung mit Schnellwahltasten (mit...
13 Bewertungen
waipu.tv HYBRID Stick | Inkl. Fernbedienung mit Schnellwahltasten (mit...
  • Leistung und Performance: Der waipu.tv HYBRID Stick unterstützt 4K und HDR. Bildauflösungen: 4K, 1080p/i, 720p/i Vorinstallierte Apps: Netflix,...
  • Live-Fernsehen: Empfangen Sie Ihre Lieblingssendungen über Streaming, Antenne (DVB-T2 - Ready for Freenet TV) oder Kabel (DVB-C - Unverschlüsselte...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Moin!

    Kann man alle Sender mit den 100 Stunden Aufnahmezeit aufnehmen?
    Kann man in den Aufnahmen, dann beliebig vor und zurück springen?

    1. Hi.
      Ja, du kannst alle Sender aufnehmen.
      Das Thema spulen in den Aufnahmen ist, wie bei allen anderen Anbietern (Zattoo, Magenta TV usw.) u.a. bei der ProSiebenSat.1-Gruppe nicht möglich. Hier gibt es Lizenz-Einschränkungen. Bei allen Öffentlich-rechtlichen Sendern geht es aber.

      1. Das ist ja blöd. Dann hoffe ich, daß mein DVB-C Topfield noch länger durchhält, denn der kann das alles einfach so, ohne das ich etwas geändert habe.
        Inzwischen ist aber schon ein Tuner defekt, daher geht nur noch eine gleichzeitige Aufnahme.

  2. Wichtigste Einschränkung nicht erwähnt:

    „ Originalton und mit Untertiteln, sofern die jeweiligen TV-Sender diese Optionen anbieten.“ (Website Waipu)

    Liest sich am TV dann so:

    „Die Audio-Optionen werden vom Sender bereitgestellt. Falls Ihre Auswahl nicht starten sollte, kann der Sender zur Zeit leider keine Audio-Inhalte übermitteln.“ 😎

    Untertitel gehen schon länger, daher weiß ich, wie oft das gar nicht funktioniert.
    Zu sehr muss man sich nicht freuen. Es funktioniert… wenn alle Befugnisse vom Sender, oft auch ab Filmverleih (Senderechte) frei gegeben wurden. 😅
    Wenn überhaupt, kann man bei ARD und ZDF drauf hoffen ( womöglich auch die 3. Programme)
    Ich hoffe, dass häufiger was in Dolby kommt, dann können die HomePods ihre Stärken ausspielen. Aber auch das ist eine Frage des Angebotes, bzw. vom Verleih auferlegten Sendeeinschränkungen.
    Hauptsächlich stellen sich hier die Privaten quer.
    Was der Sender nicht anbietet, kann auch nicht genutzt werden.
    Bezieht sich auch auf:
    Aufnahme
    Restart
    spulen
    Unterbrechung (anhalten) sollte bei Allen gehen.
    Das liegt alles nicht an Waipu, wenn Sender die Funktionen blockieren. 😉

  3. Waipu bietet Untertitel schon seit Dezember an. Ich kann nur Sendungen nicht mit Untertiteln aufnehmen. Habe nachgefragt, soll irgendwann in 2024 funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de