Wide Sky: Angestaubtes Casual-Spiel wird verschenkt

Für das Wochenende haben wir ein Gratis-Spiel gefunden. Es geht um Wide Sky.

wide sky start

Wide Sky ist alt. Wide Sky (App Store-Link) wurde letztmals im März 2013 aktualisiert. Aber das ist nicht so schlimm, denn dem Gameplay tut das keinen Abbruch. Klar, technisch ist das Spiel nicht mehr auf der Höhe, Spaß macht es trotzdem. Der sonst 99 Cent teure Download ist jetzt kostenlos, 45,7 MB groß und für iPhone und iPad gemacht.

Nach einer ausführlichen Einleitung in englischer Sprache startet man mit einem kleinen Igel und schwingt sich mit Hilfe von Seilen durch die Welt. Dort macht man sich auf die Suche nach Orbs – diese muss man treffen und dann in wenigen Sekunden ein abgesplittertes Teil aufsammeln.

Mit einem einfachen Klick auf das Display wird der kleine Igel durch die Luft katapultiert und kann sich dann mit einem Seil an Wolken heften und schwingen. Allerdings wird das Seil immer nach oben abgefeuert, man sollte die Rotation des Igels also immer gut im Auge behalten. Durch Neigung des iPhones kann man dem Igel in Wide Sky an Wolken rotieren lassen, lässt man den Finger wieder los, löst sich auch das Seil und man fliegt hoffentlich in die richtige Richtung.

wide sky

Anfangs ist das richtig kompliziert und könnte schnell für Frust sorgen, hat man den Dreh aber einmal raus, dann macht es wirklich viel Spaß die über 40 Herausforderungen zu meistern. Insgesamt verfügt man über elf verschiedene Seile und sechs Power-Ups, die dabei helfen sollen, die gestellten Aufgaben zu erfüllen.

Das Gameplay ist mal etwas anders, macht aber Spaß. Wenn man etwas bemängeln möchte, dann die Tatsache, dass es keine richtigen Level gibt, sondern man einfach nur Runde für Runde durch die Gegend fliegt. Zum Nulltarif aber auf jeden Fall ein Blick wert, der Trailer im Anschluss vermittelt erste optische Eindrücke.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de