WISO Steuer 2016: Neue App für das Steuerjahr 2015 erschienen

Wer die Steuererklärung selbst erledigt, findet wohl kaum einen besseren Helfer als WISO Steuer.

WISO Steuer 2016 iPad

Die Steuererklärung ist ein leidiges Thema, mit dem ich mich persönlich zum Glück nicht herumschlagen muss. Unser netter Steuerberater, der mit Sicherheit auch diese Zeilen lesen wird, da er selbst ein kleiner Apple-Fanatiker ist, erledigt den ganzen Kram für mich. Wer allerdings auf sich alleine gestellt ist und etwas mehr anzumelden hat als nur ein paar Fahrtkosten, ist mit der WISO Steuer Anwendung sehr gut bedient.


Die WISO Steuer App wird jedes Jahr neu aufgelegt und ist nicht nur für Windows und Mac, sondern auch für das iPad verfügbar. Die mobile App für das iPad ist vor zwei Tagen im App Store erschienen und lässt sich kostenlos ausprobieren. Erst wenn man die Steuererklärung abschicken möchte, zahlt man per In-App-Kauf die fällige Gebühr in Höhe von 29,99 Euro.

Sobald man die Desktop-Software kauft, die zum Start für rund 35 Euro erhältlich ist, kann man die iPad-Version komplett kostenlos nutzen und muss sie nicht erneut freischalten. Die Erfahrung aus den vergangenen Jahren hat gezeigt, dass es WISO Steuer bei Amazon immer mal wieder im Angebot gab. Falls ihr also nicht direkt mit eurer Steuererklärung anfangen möchtet, könnt ihr durchaus noch etwas abwarten und so ein paar Euro sparen, zumal die Steuererklärung ohnehin erst ab Januar beim Finanzamt eingereicht werden kann.

Wie immer gilt auch in diesem Jahr: Die Aufmachung der App ist wirklich gelungen und vor allem sehr verständlich. Ihr werdet Schritt für Schritt durch die Eingaben begleitet und könnt auch in der mobilen Version von nützlichen Tipps Gebrauch machen, die das Beamtendeutsch in eine verständliche Sprache verwandeln. Schnell wird zudem deutlich, dass die Entwickler auf viele kleine Details geachtet werden: Die Eingabe der Daten erfolgt über die Display-Tastatur. Sobald allerdings nur Zahlen erforderlich sind, wird nur ein Ziffernblock angezeigt.

Es mag vielleicht günstiger Apps geben, für die man möglicherweise auch nicht jedes Jahr erneut bezahlen muss. Auf der anderen Seite bietet WISO Steuer aber die Extra-Portion Komfort, laut Computer Bild ist es sogar die beste App für diesen Zweck.

WISO Steuer 2016 Mac

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Seit 5 Jahren dabei und zu 99,99% auch das bekommen, was da genannt wurde. Werde dieses Jahr mal sofort kaufen (sonst immer um den März herum) – mal sehen, ob man durch den früheren Einsatz noch was bewirken kann.

  2. ich machs seit 3 jahren mit der aldi software (basiert ja 1:1 auf ner wesentlich teureren) fuer 5€, und es kam ebenso immer nahezu centgenau der angebebene betrag zurueck aufs konto 🙂

  3. Im Mac App Store gibt’s die neue Version komischerweise noch nicht. Ich zahle dort nur 80% des normalen Preises, durch Guthaben aus reduzierten iTunes-Karten.

  4. Ich nutze WISO für meine Steuererklärung seit 1992. Mich überzeugen die guten Tipps und andere Hilfestellungen in der Anwendung.
    Notizen machen usw.
    Ich bleibe dabei.

  5. Da muss ich widersprechen! Einmal probiert und außer Spesen nichts gewesen! Mit Aldi-Software hab ich seit Jahren die besten Ergebnisse erzielt und das Gleiche geschafft was die LoHi im letzten Jahr geschafft hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de